Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Europa / Klimaschutz | 30. November 2022

EU-Kommission will Zertifizierung von negativen CO2-Emissionen regeln

Die EU-Kommission hat eine EU-Verordnung für die Zertifizierung der CO2-Entfernung aus der Luft, Bioenergie mit CO2-Abscheidung und Speicherung (BECCS) und die Speicherung von CO2 in Böden und Wäldern (Carbon Farming) vorgeschlagen. Auch die ...

Klimapolitik | 30. November 2022

Deutschland tritt vom Energiecharta-Vertrag zurück

Kurz nachdem das EU-Parlament für einen Austritt der EU aus der so genannten Energiecharta votiert hat, erklärte nun für Deutschland das Bundeskabinett den Rücktritt vom Energiecharta-Vertrag. Der Vertrag sei "ein Hindernis für die Energiewende und ist schlicht nicht ...

Preise & Märkte | 29. November 2022

EWI-Analyse: Teures Gas war 2022 Treiber für hohe Strompreise

Rekordgaspreise von zeitweise deutlich mehr als 200 Euro MWh waren nach Untersuchungen des Energiewirtschaftlichen Instituts (EWI) an der Universität zu Köln Haupttreiber für die hohen Strompreise. Die Kurzanalyse „Rekordstrompreise ...

Politik & Verbände | 29. November 2022

Österreich: Aus IWO wird EWO

Das Aus für die Ölheizung in Österreich ist beschlossene Sache. Bis spätestens 2035 müssen alte Ölheizungen gegen andere, alternative Heizsysteme ausgetauscht werden. Ab dem Jahr 2025, so sieht es der stufenweise Ausstieg der österreichischen Regierung ...

Erdgasimporte | 29. November 2022

Gasimporte fallen im September auf langjähriges Tief

Nach vorläufigen Berechnungen des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) beliefen sich die deutschen Erdgasimporte im September auf 236.818 Terajoule. Sie haben sich damit im Vergleich zum September 2021 um mehr als ein Drittel (- 35,3 Prozent) verringert. Das ist der ...

Gasmarkt | 29. November 2022

Deutschland erhält doch LNG aus Katar

Katar und Deutschland haben laut Medienberichten doch noch einen LNG-Deal zustande gebracht. Der Golfstaat werde ab 2026 "mindestens 15 Jahre lang jährlich 2 Millionen Tonnen Flüssigerdgas" nach ...

Gasmarkt | 25. November 2022

Bundesnetzagentur führt Indikatoren zur Lage der Gasversorgung ein

Anhand von fünf Indikatoren will die Bundesnetzagentur ab sofort und zukünftig werktäglich aktualisiert darstellen, ob hierzulande eine Gasmangellage droht. „Die Indikatoren sollen gegenüber der Öffentlichkeit Transparenz schaffen und ...

Gasmarkt | 25. November 2022

Hohes LNG-Angebot sichert Speicherbefüllung

In Deutschland werden in Q1 2023 drei schwimmende LNG-Terminals zur Verfügung stehen. Sie müssen aber auch ausgelastet sein, damit genug Gas zur Wiederbefüllung der Speicher bereitsteht.

Gaskrise / Europa | 24. November 2022

Enttäuschung im EU-Energieministerrat über Gaspreisdeckel-Vorschlag der EU-Kommission

Der jüngste Vorschlag der EU-Kommission, einen „dynamischen“ Gaspreisdeckel („Markt-Korrektionsmechanismus“) für den Month-Ahead-Handel an der TTF-Gasbörse bei 275 Euro/MWh einzuziehen, ist von den ...

Europa | 24. November 2022

EU-Parlament stimmt für Austritt der EU aus der Energiecharta

Das Plenum des Parlaments hat mit großer Mehrheit für eine Resolution gestimmt, in der der koordinierte Rückzug der EU aus der Energiecharta (ECT) gefordert wird. Damit bekommt die EU-Kommission Druck, einen solchen vorzubereiten.

EID Gasmarktbericht | 24. November 2022

EID Gasmarktbericht: Winterwetter-Prognosen treiben Gaspreise nach oben

Das winterliche Wetter sorgt wieder für steigende Gaspreise. Wobei es nicht nur die momentanen Temperaturen sind, die die Notierungen nach oben treiben, sondern das für Dezember erwartete Winterwetter. Die aktuellen Prognosen aus der KW 47 sagen ab Ende der kommenden ...

Europa / Energiekrise | 23. November 2022

EU-Kommission kritisiert Deutschlands 200 Milliarden-Abwehrschirm als nicht zielgerichtet genug

Die von der Bundesregierung geplanten Maßnahmen gegen die Energiepreiskrise kommen den verletzlichen Verbrauchern und Unternehmen nicht zielgerichtet genug zugute. Das sagte EU-Wirtschaftskommissar Valdis Dombrovskis auf einer Pressekonferenz nach der Vorstellung des Prüfungsberichts der ...

Europa / Gaskrise | 23. November 2022

EU-Kommission zieht Gaspreisdeckel von 275 Euro/MWh ein

Die EU-Kommission hat eine Notfallverordnung für eine Gaspreisobergrenze im TTF-Markt („Gasmarkt-Korrekturmechanismus“) vorgeschlagen. Die ist Teil des kurzfristigen Maßnahmenpakets, das sie am 18. Oktober in Form einer EU-Notfall-Verordnung ...

Energiekrise | 22. November 2022

Entwurf zur Gaspreisbremse enthält Rückwirkung auf Januar und Februar

Mit einem Gesetzentwurf des Bundeswirtschaftsministeriums zu einem "Erdgas-Wärme-Preisbremsengesetz (EWPBG)", wonach mit staatlichen Mitteln gedrückte Gas- und Wärmepreise wie geplant am 1. März gelten sollen, ist nun ...

Verbände | 18. November 2022

20 neue Verbands-Mitglieder für den BDEW

Aus den Bereichen Stadtwerke, Mobilität, Wasser- und Abwasserwirtschaft und erneuerbare Energien kommen die 20 Neumitglieder, die der BDEW gerade in seine Reihen aufgenommen hat, wie der Branchenverband ...

Dena Energiewende-Kongress 2022 | 18. November 2022

Dena-Chef Kuhlmann: „We are not on track“

„Viele gute Dinge“ seien auf dem Weg, anderes aber laufe „holprig“, attestiert Dena-Chef Andreas Kuhlmann der deutschen Energie-Politik. Den Finger in die Wunde legte er beim Thema Wind-Ausbau.

EID Gasmarktbericht | 17. November 2022

EID Gasmarktbericht: Erwartete erste Kältewelle sorgt für Gaspreisanstieg

Alle reden vom Wetter: Auch die Gashändler. Man hat im Moment den Eindruck, die Gashändler kennen kein anderes Thema: „Die Wetterläufe beeinflussen die Preisentwicklung entscheidend“, beschreibt ein Händler die Situation. Anfang der KW 46 sorgten Prognosen ...

Gasmarkt | 17. November 2022

Ammoniak-Terminal soll im Hamburger Hafen entstehen

Mit dem Ziel, künftig eine Wasserstoffwirtschaft zu etablieren, hat das Bundeswirtschaftsministerium nun eine Standortentscheidung für den Bau eines Terminals zum Import grünen Ammoniaks nach Deutschland verkündet. Losgehen soll ab 2026 im Hafen von Hamburg ...

Gasmarkt | 16. November 2022

TES vollzieht in Wilhelmshaven nächste vertragliche Schritte für den baldigen LNG-Import

Der Betreiber des künftigen Wilhelmshavener LNG- und perspektivisch Grüngas-Terminals, TES (Tree Energy Solutions), der im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums bis Herbst 2023 eine fünfte schwimmende Speicher- und Regasifizierungseinheit ...

Gasmarkt | 16. November 2022

LNG-Anleger in Wilhelmshaven fertig - Anbindung bis Mitte Dezember

Genau 194 Tage nach Baubeginn ist der erste der neuen LNG-Anleger in Wilhelmshaven - die Umschlaganlage „Voslapper Groden“ - von der landeseigenen Hafengesellschaft Niedersachsen Ports fertiggestellt worden. Nun müssen im nächsten ...