Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Preise & Märkte | 21. Februar 2020

EID Ölmarktbericht: Die Stimmung hellt sich auf

Recht dynamisch haben sich die internationalen Ölmärkte zuletzt entwickelt. Seit seinem Tiefstand vom 10. Februar bei 53,10 US-Dollar konnte sich der Frontmonat für Brent-Nordseeöl innerhalb von 10 Tagen wieder auf 60 US-Dollar je Barrel stabilisieren. Einen solchen Preisanstieg hat es seit den…

EID Interview | 19. Februar 2020

TOTAL-Manager Petersen: „Werden in den nächsten Jahren massiv investieren“

TOTAL Deutschland will – vor allem über seine Flottenkunden – neue Mobilitätsformen stark forcieren. Bis 2025 sollen 40.000 Ladepunkte entstehen. Umsetzen soll die Pläne die neu gegründete Direktion „Mobilität & Neue Energien“. EID: Herr Petersen, TOTAL Deutschland bündelt seine Aktivitäten in den…

Preise & Märkte | 14. Februar 2020

Ölmarkt: Kommen die nächsten Förderkürzungen?

Anfang der KW 7 war der Brent-Ölpreis (Lieferung zum März) auf den niedrigsten Wert seit Ende 2018 gefallen.

Preise & Märkte | 13. Februar 2020

EID Ölmarktbericht: Verbräuche werden nach unten korrigiert

Beim Rohölpreis ging es diese Woche verhältnismäßig dynamisch zu. Nachdem der Brentpreis (Frontmonat) am 10. Februar 2020 auf 53,10 US-Dollar abgesackt war und damit so günstig war wie sein Ende 2018 nicht mehr, kam es am 12. Februar 2020 zu einer Gegenbewegung. Plötzlich wurde für die Rohölsorte…

Preise & Märkte | 13. Februar 2020

EID Gasmarktbericht: Sturmtief Sabine lässt Preise purzeln

Das Sturmtief Sabine schickte den Day-Ahead-Preis auf Talfahrt. Am NCG VP erreichte der Preis am Montag mit 9,45 Euro/MWh seinen tiefsten Punkt.

PPA-Studie / E-world | 11. Februar 2020

Studie: Strompreisausgleich macht PPAs für Industrie teils unattraktiv

Die staatliche Energieagentur dena hat mit der Studie "Corporate Green PPAs - Perspektiven langfristiger grüner Stromlieferverträge aus Sicht von Nachfragern" den Bezug von Grün-Strom via PPA mit dem Bezug von grauem Strom durch verschiedene Industriezweige vergleichen lassen. In die Analyse seien…

Erdgasimporte/-grenzpreis | 11. Februar 2020

Gasimportrechnung steigt im November

Gasspeicher, die zu fast 100 Prozent gefüllt sind, ausgelastete Transportkapazitäten aus Russland sowie ein opulentes LNG-Angebot sorgten im November dafür, dass auch der deutsche Markt reichlich mit Gas versorgt war. Angesichts der stetig rückläufigen Produktionsmengen, die im Inland gewonnen…

EID Raffineriemargen-Berechnungen | 10. Februar 2020

Mit leichten Abstrichen ins neue Raffineriejahr

Seit Oktober 2019 befindet sich die Durchschnitts-Marge deutscher Raffinerien auf dem Rückzug, wenngleich sie auch von einem sehr hohen Niveau (knapp 95 Euro/Tonne) herunterklettert. Im Januar kam die Brutto-Raffineriemarge (vereinfacht kalkuliert für einen Muster-Hydrocacker) gemäß EID-Berechnungen…

Preise & Märkte | 07. Februar 2020

EID-Gasmarktbericht: Coronavirus wirkt sich auf LNG-Lieferungen aus

In KW 6 regte sich im Terminmarkt ein wenig Widerstand gegen den Dauerpreistrend nach unten. Am Montag wurde Cal 21 mit nur 14,20 Euro/MWh am NCG VP zum Handelsschluss notiert. Seit Ende November 2019 hat der Kontrakt mehr als 4,00 Euro/MWh an Wert verloren. Am Dienstag und Mittwoch stieg dann der…

Preise & Märkte | 05. Februar 2020

Coronavirus reduziert chinesischen Gasbedarf – Importeure verlangen Force Majeure

Der Coronavirus führt derzeit in China zu einer deutlichen Reduzierung des Bedarfs an verflüssigtem Erdgas (LNG), so dass nun große Importeure eine temporäre Aussetzung der Lieferverträge mit der Begründung eines Force Majeure-Falles fordern. Bei diesen Importeuren handelt es sich im Wesentlichen um…

Preise & Märkte | 31. Januar 2020

EID-Gasmarktbericht KW 05/2020: Intakter Abwärtstrend

Wie heißt es so schön in allen Analysen: „Der Abwärtstrend bei den Preisen im Gashandel ist weiter intakt“.

Preise & Märkte | 31. Januar 2020

EID-Ölmarktbericht: Wärmemarkt mit steigender Nachfrage

Bis auf knapp unter 58 US-Dollar je Barrel ist der Frontmonat Brent Ende Januar abgesunken und hat damit zugleich ein neues Drei-Monats-Tief markiert.

Preise & Märkte | 23. Januar 2020

EID Gasmarktbericht KW 04/2020: Spektakulärer Preisverfall mitten im Winter

Der Verfall der Marktpreise für Gas mitten im Winter ist schon sehr spektakulär.

Preise & Märkte | 16. Januar 2020

EID Gasmarktbericht KW 03/2020: Wenig spricht für höhere Gaspreise

Die Preise an den Gas-Handelsmärkten bleiben weiter niedrig. Und aktuell spricht wenig bis nichts dafür, dass sich daran in nächster Zeit etwas ändert. Schlüsselfaktor ...

Preise & Märkte | 16. Januar 2020

EID Ölmarktbericht: Rohölpreis gibt deutlich nach

Nachdem sich die Spannungen zwischen den USA und dem Iran abgeschwächt haben, gaben die Roh­öl­no­tierungen im Wochenvergleich wieder deutlich nach. Neben dem sinkenden Einfluss der Geopolitik wirkt sich auch ...

Preise & Märkte | 14. Januar 2020

Kölner RheinEnergie erhöht Strompreis

Die Kölner RheinEnergie erhöht am 1. April 2020 die Strompreise für Privat- und Gewerbekunden. Sowohl in der Grundversorgung als auch in den Verträgen werden die Arbeitspreise für die verbrauchten Kilowattstunden angehoben.

Preise & Märkte | 13. Januar 2020

VEA: Industrie-Strompreis steigt trotz sinkender Börsenpreise

Der durchschnittliche Industrie-Strompreis ist nach einer Erhebung des Energieabnehmer-Verbands VEA gegenüber Vorjahr um 1,6 Prozent gestiegen. Gestiegene Netzentgelte und Umlagen haben dabei um 6 Prozent gesunkenen Großhandels­preise überkompensiert. Nach wie vor zeigen sich, betont der VEA, große…

Erdgasimporte/-grenzpreis | 10. Januar 2020

Höhere Gasimporte und niedrigere Exporte im Oktober

Wie schon im September lagen auch im Oktober die deutschen Erdgasimporte deutlich über denen des Vorjahres. Mit 475,821 Terajoule wurde laut aktueller BAFA-Zahlen knapp ein Fünftel (19,5 Prozent) mehr Erdgas nach Deutschland eingeführt als im Jahr zuvor (398.029 Terajoule). Anfang Oktober war die…

Preise & Märkte | 10. Januar 2020

EID Gasmarktbericht KW 02/2020

Blickt man in dieser Woche auf Gaspreisanalysen und spricht mit Marktteilnehmern lautet das Fazit: „Es spricht derzeit nichts für höhere Preise“. Das Wetter ist mild, daran soll sich in den kommenden Tagen wenig ändern. Die Speicher sind weiter in Deutschland im Durchschnitt zu 95 Prozent gefüllt,…

Preise & Märkte | 08. Januar 2020

Pellets im Dezember teurer

Der Preis für Holzpellets ist im Dezember 2019 leicht gestiegen, und zwar um 1,3 Prozent gegenüber Vormonat, hat der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verbands (DEPV) ermittelt. Gegenüber Dezember 2018 ging der Preis indes um 1,3 Prozent zurück. Der bundesweite Tonnenpreis betrug im Dezember bei 6…