Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Offshore-Windkraft / Industrie | 11. August 2022

Dillinger liefert Stahl für ersten französischen Offshore-Windpark

In Saint-Nazaire an der französischen Biscaya realisieren derzeit EDF und Enbridge Frankreichs ersten Offshore-Windpark. Jetzt hat der Grobblech-Spezialist "Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke", kurz: Dillinger ...

Erneuerbare Energien | 10. August 2022

Erneuerbaren-Projektierer Energiequelle eröffnet Büro in Polen

Der Windkraftprojektierer Energiequelle hat ein Büro in Posen bezogen und will auf dieser Basis den polnischen Solar- und Windmarkt für sich erschließen. Geschäftsführer Arkadius Sliwka nehme derzeit seine Arbeit auf, weitere fünf Mitarbeiter sollen laut Unternehmen im laufenden ...

Erneuerbare Energien | 10. August 2022

Ørsted-Lieferanten sollen zu 100 Prozent auf Erneuerbare setzen

Der dänische Weltmarkführer in Sachen Offshore-Wind Ørsted zieht bei seinem Klimaziel, bis 2040 Netto-Null zu sein, die Schrauben an und nimmt seine Lieferanten und Dienstleister stärker in die Pflicht. Ab 2025 sollen alle Unternehmen, die mit Ørsted bei der Herstellung ...

Erneuerbare Energien | 09. August 2022

TenneT verschifft Offshore-Konverterstation in die Nordsee

Die Offshore-Konverterstation „DolWin kappa“ ist Teil des Netzanschlusssystems „DolWin6“, das nächstes Jahr in Betrieb genommen werden soll. Nun hat die 900-MW-Plattform die Werft im spanischen Cádiz verlassen, wo sie in den letzten drei Jahren von Siemens Energy und Dragados Offshore gebaut wurde.

Erneuerbare Energien | 08. August 2022

Ostwind verkauft Windpark Wansleben II an Ökorenta

Die fünf Anlagen des Windparks Wansleben II in Sachsen-Anhalt werden bis zum kommenden Sommer über ein Repowering-Verfahren durch drei neue, leistungsfähigere Turbinen ersetzt. In Summe werde der Standort damit auf eine Leistung von 16,8 MW kommen.

Photovoltaik | 05. August 2022

Städtische Werke aus Kassel kooperieren bei PV-Lösungen mit Enviria

Um "große, hoch anspruchsvolle PV-Projekte" umzusetzen, haben sich die Städtischen Werke aus Kassel mit dem Photovoltaik-Spezialisten Enviria zusammengetan. Das Start-up aus Frankfurt am Main ...

Langfristige Stromlieferverträge | 03. August 2022

250 MW: BASF schließt VPPAs für seine Standorte in den USA

Der Ludwigshafener Chemie-Riese BASF hat in den USA für die erneuerbare Stromversorgung seiner Produktionsstandorte virtuelle Stromabnahmeverträge - kurz: VPPAs - für Windkraft- und Solaranlagen im Umfang von 250 MW unter Dach ...

Offshore-Windenergie / Industrie | 02. August 2022

Turbinen-Testbetrieb: Offshore-Park Hollandse Kust Zuid liefert ersten Strom

Der im Bau befindliche Windpark Hollandse Kust Zuid, der sich im Besitz von BASF, Vattenfall und Allianz befindet, hat seinen ersten Strom geliefert. Allerdings befinden sich die ersten ...

Offshore-Windenergie | 02. August 2022

Erste Offshore-Turbine im RWE-Nordseewindpark Kaskasi liefert Strom

Die kürzlich in Betrieb genommene erste Turbine des 35 Kilometer nördlich von Helgoland entstehenden RWE-Windparks Kaskasi mit geplant 342 MW Leistung hat erstmals Strom ins Netz gespeist. Neun der ...

Onshore-Windenergie | 01. August 2022

Flugsicherung verkleinert Anlagenschutzbereiche ihrer Drehfunkfeuer

Um die Windkraftausbauzahlen zu verbessern, hatte das Bundesverkehrsministerium (BMDV) gemeinsam dem Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung (BAF) und der DFS Deutsche Flugsicherung zuletzt Maßnahmen geschmiedet, wie Flugsicherung und Windenergieausbau besser miteinander ...

Osterpaket | 29. Juli 2022

Erste Maßnahmen für schnelleren Erneuerbaren-Ausbau treten in Kraft

Der Monatswechsel bringt rechtliche Änderungen in der Energiewirtschaft. Teile des jüngst im Parlament beschlossenen so genannten "Osterpakts" entfalten nun, nachdem das EEG 2023 am 28. Juli im Bundesanzeiger veröffentlicht ...

Onshore_Windenergie | 29. Juli 2022

enercity will in zwei Stufen Groß-Windpark in der Oberlausitz bauen

Im Braunkohlegebiet der nördlichen Oberlausitz will Hannovers Kommunalversorger enercity einen Windpark mit "bis zu 33 Windenergieanlagen" errichten. Für die nötigen Flächen nahe der ...

Erneuerbare Energien | 27. Juli 2022

Energiequelle verkauft Solarpark an Watt & Co

Der Erneuerbaren-Projektierer Energiequelle aus Brandenburg hat einen Solarpark in Frankreich an das Unternehmen Watt & Co veräußert. Der Park besitzt eine Leistung von in der Spitze 14,7 MW und besteht aus 36.000 Module auf einer Fläche von rund 15 Hektar.

Photovoltaik / Industrie | 27. Juli 2022

Wuppermann-Gruppe erzeugt an drei Standorten selbst Strom

Das Stahlunternehmen Wuppermann hat eine Photovoltaikanlage auf dem Dach seines österreichischen Werks Judenburg errichtet. Die jährliche Stromerzeugung der Anlage liegt nach Firmenangaben bei etwa ...

Erneuerbare Energien | 26. Juli 2022

Borusan EnBW Enerji nimmt Windpark in der Türkei in Betrieb

Das deutsch-türkische Gemeinschaftsunternehmen Borusan EnBW Enerji hat in der Türkei einen 138 MW starken Windpark an Land in Betrieb genommen. Die Windanlagenansammlung unter dem Namen „Saros“ ist eine der größten des Landes.

Erneuerbare Energien | 25. Juli 2022

UKA und Nordex bauen Windkraft-Zusammenarbeit aus

Der Windparkentwickler UKA und Anlagenhersteller Nordex haben einen bestehenden Liefer-Rahmenvertrag um weitere zwei Jahre verlängert. Die Kooperation umfasst derzeit ein Volumen von 80 Windenergieanlagen mit einer Leistung von rund 500 MW. Die ersten Bestellungen ...

Erneuerbare Energien | 25. Juli 2022

Ørsted übernimmt Erneuerbaren-Projektentwickler Ostwind

Der dänische Energiekonzern Ørsted hat den deutschen Projektentwickler Ostwind übernommen - bzw. genauer: sämtliche Anteile an der Ostwind Erneuerbare Energien GmbH, der Ostwindpark Rotmainquelle GmbH & Co. KG, Ostwind International S.A.S. und Ostwind Engineering S.A.S. Das Unternehmen mit ...

Photovoltaik | 22. Juli 2022

Hannovers kommunale Dachflächen sollen Solarstrom produzieren

Die Stadt Hannover und der Energieversorger enercity, die ehemaligen Stadtwerke der niedersächsischen Landeshauptstadt, wollen in Hannover gemeinsam das Potenzial kommunaler Dächer für die Solarstromproduktion nutzen. Dafür wurde eine Kooperationsvereinbarung ...

Energiepreise | 18. Juli 2022

EWI-Szenarien zu Energiepreisen der Jahre 2026 und 2030

Das Energiewirtschaftliche Institut an der Universität zu Köln (EWI) hat die Entwicklung der Preise für die Energieträger Erdgas, Öl, Steinkohle sowie Strom für die Jahre 2026 und 2030 in mehreren Szenarien untersucht. Dabei wurden ...

Energieintensive Industrie | 18. Juli 2022

WSM fordert Strompreis-Deckel

"Der Strompreis braucht sofort einen Deckel“, fordert der Wirtschaftsverband Stahl- und Metallverarbeitung (WSM) in seinem aktuellen Positionspapier. Das Merit-Order-Preisbildungsmodell beschere Stromverbrauchern ...