Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Tankstelle | 28. Juli 2021

Mobiles Bezahlen: Q1 kooperiert mit Connected Fueling

Mobiles Bezahlen an der Zapfsäule ist künftig auch an Tankstellen der Q1 Energie AG möglich. Q1 nimmt dazu am Connected Fueling-Netzwerk von PACE Telematics teil. Bereits 25 Q1-Tankstellen sind angeschlossen, weitere 175 Standorte sollen bis "Mitte des dritten Quartals" dieses Jahres folgen. Zu dem…

Mobilität | 28. Juli 2021

N-Ergie eröffnet smartes Multi-Mobilitäts-Parkhaus

Als "Parkhaus der Zukunft", als "neue innovative Verkehrsplattform" sieht man es in Nürnberg: Gemeinsam mit Nürnbergs OB Marcus König hat N-Ergie-Chef Josef Hasler ein neues Parkhaus auf dem N-Ergie-Betriebsgelände in Nürnberg-Sandreuth eröffnet, das sowohl Mitarbeitern also auch der Öffentlichkeit…

Mobilität | 28. Juli 2021

Q1 eröffnet LNG-Station in Osnabrück

Nachdem das Tankstellen- und Energieunternehmen Q1 Energie im letzten Jahr eine erste LNG-Station in Koblenz in Betrieb genommen hatte, ist mit der Q1-"LNG-Tankstelle 24/7 Express" in Atter nun eine weitere Tankmöglichkeit für verflüssigtes Erdgas hinzugekommen. Die Anlage soll bis Ende August in…

Regulierung / Wasserstoff | 27. Juli 2021

EnWG-Novelle in Kraft - Bundesnetzagentur reguliert ab sofort Wasserstoffnetze

Mit Inkrafttreten der kurz vor Ende der laufenden Legislaturperiode getroffenen Änderungen des Energiewirtschaftsgesetzes hat die Bundesnetzagentur nun neue Aufgaben zur Regulierung von Wasserstoffnetzen übernommen. „Durch die neuen Regelungen werden die notwendigen Rahmenbedingungen für einen…

Mobilität | 27. Juli 2021

BMW baut gemeinsam mit E.ON sein betriebliches E-Ladenetzwerk aus

Autobauer BMW will Ende 2021 an eigenen Standorten rund 5.000 Ladepunkte in Betrieb haben und damit nach Unternehmenseinschätzung "eines der größten betrieblichen Ladenetzwerke in Deutschland" schaffen. Rund 1.000 der Ladepunkte soll dabei auch eRoaming-fähig sein. Als energiewirtschaftlichen…

Politik & Regulierung | 16. Juli 2021

Diskurs im Forum für Zukunftsenergien – „Fit-for-55?“

Der Parcours ist abgesteckt, die Europäische Kommission hat den Rahmen für „Fit-for-55“ jetzt vorgelegt - zwölf Gesetzesvorschläge, die nun in den Mitgliedsstaaten diskutiert werden müssen. Das Forum für Zukunftsenergien hat derweil zu einem Diskurs geladen, um erste Stimmen zur Einschätzung des…

Wasserstoff | 08. Juli 2021

Aurora-Studie: Produktionskosten von grünem H2 sinken schnell, aber Elektrolyseure brauchen politische Hilfestellung

Grüner Wasserstoff sei das fehlende Bindeglied in der Umsetzung von effektivem Klimaschutz und Klimaneutralität, formulierte es Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier vor wenigen Tagen auf einem Wasserstoffsymposium. Wie dieser Energieträger schnell seinen optimalen Hochlauf bekommen und auf ein…

Wasserstoff | 07. Juli 2021

Niederländisch-deutsches Wasserstoffsymposium – „Wir setzen auf internationale Lieferketten“

„Grüner Wasserstoff ist das fehlende Bindelied in der Umsetzung von effektivem Klimaschutz und Klimaneutralität bis spätestens 2050, mit dem wir unsere Wettbewerbsfähigkeit auf globaler Ebene halten können“, kommentierte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier auf dem niederländisch-deutschen…

Europa | 07. Juli 2021

Neue EU-Energieeffizienz-Richtlinie nimmt auch Netzbetreiber in die Pflicht

Die EU-Kommission wird am 14. Juli eine Neuauflage der erst 2018 verabschiedeten EU-Energieeffizienz-Richtlinie (EED) vorschlagen. Mit ihr werden die Headline-Einsparziele beim Primär- und Endenergieverbrauch wohl auf 36 oder 37 bzw. 38 oder 39 Prozent im Vergleich zu 2007 erhöht. Der Reformentwurf,…

Europa | 06. Juli 2021

Energiesteuern sollen in der EU auf Energiegehalt umgestellt werden

Die EU-Kommission will die Mindestbesteuerung von Energieerzeugnissen und elektrischem Strom in der EU ab 2023 erhöhen und auf ihren Energiegehalt umstellen. Bisher ist sie volumenbasiert. Klimafreundliche Treib- und Brennstoffe sollen von einer Mindestbesteuerung ausgenommen werden. Außerdem will…

Dritte Vergaberunde | 06. Juli 2021

Fastned erwirbt zehn weitere Schnelllader-Standorte an belgischen Autobahnen

Der niederländische Schnellladesäulen-Betreiber Fastned hat in Belgien zehn neue Standorte an Ein- und Ausfahrten entlang flämischer Autobahnen erworben, die von der dortigen Straßenverkehrsbehörde AWV bereit gestellt werden. Die Standorte werden auf Basis einer Zuweisung durch das flämische…

Mobilität | 06. Juli 2021

EnBW baut Groß-Schnellladepark bei München

"Pünktlich zur Automobilausstellung IAA am 7. September 2021 in München", betont man bei EnBW, errichtet der Energiekonzern den "größten bisher in Deutschland errichteten, öffentlich zugänglichen Schnellladepark im Handel", wie man es formuliert. Auf dem Gelände eines Supermarkts und umgeben von…

Mobilität | 05. Juli 2021

BayWa eröffnet H2-Tankstelle in Regensburg - Angebot von Bio-LNG geplant

Die BayWa-Tochter BayWa Mobility Solutions hat in Regensburg-Ost, in direkter Nähe zur Bundesstraße B15 und zur Autobahn A3, eine LNG-Tankstelle gebaut und eröffnet. Mit der neuen Station für Lkw treibe man die eigene Klimastrategie des Unternehmens weiter voran, die "klimaneutrales Wirtschaften bis…

Industrie | 02. Juli 2021

Thyssenkrupp fordert EU-weites „Green Steel Label“

Deutschlands größter Stahlhersteller thyssenkrupp Steel Europe hält es für „dringend geboten“, für die Branche eine verlässliche Definition von umweltverträglich produziertem „grünen“ Stahl zu etablieren. „Ein Green Steel Label auf Ebene der EU, das wäre klug“, sagte jüngst Vorstandssprecher…

Europa | 01. Juli 2021

EU-Kommission will gesonderten Emissionshandel für Straßenverkehr und Gebäude vorschlagen

Am 14. Juli wird die EU-Kommission im Rahmen ihres „Fit for 55“-Gesetzespakets eine Reform des europäischen Emissionshandelssystem  (ETS) vorstellen. Mit ihr soll für die Sektoren Gebäude und Straßenverkehr ab 2025 jeweils ein eigener Kohlenstoffmarkt geschaffen werden. Das ist einem Reform-Entwurf…

Debatte um EU-Verkehrsemissionen | 01. Juli 2021

"Emissionshandel auch im Verkehrssektor ist der Goldstandard“

Mitte dieses Monats werden von der EU-Kommission konkrete Vorschläge unterbreitet, wie der Green Deal, das 2030er-Klimaziel „Fit for 55“, umgesetzt werden soll. Dabei wird es auch um die Ausweitung des Emissionshandels unter anderem auf den Verkehrssektor gehen, aber wohl auch um weitere…

Analyse nach Gesetzesbeschluss | 30. Juni 2021

EnWG-Novelle: Es bleibt bei getrennter Regulierung von Gas- und H2-Netzen

„Das Parlament hat mit seiner Entscheidung zur Novellierung des Energiewirtschaftsgesetzes und der damit verbundenen gemeinsamen Regulierung und Finanzierung von Wasserstoff- und Gasnetzen einen großen Knoten durchschlagen“. So wird der Präsident des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfachs…

Wasserstoff-Partnerschaft | 29. Juni 2021

Deutschland und Chile bringen "Task Force Wasserstoff" auf den Weg

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und sein chilenischer Amtskollege Juan Carlos Jobet haben eine "Absichtserklärung" zur Zusammenarbeit im Bereich Wasserstoff unterzeichnet. Gegründet werden soll eine "Task Force Wasserstoff", die Rahmen der seit 2019 bestehenden deutsch-chilenischen…

Europa / Klima-Investitionen | 28. Juni 2021

Rat der EU-Finanzminister nickt am 13. Juli deutschen Post-Covid-Aufbauplan ab

Auf ihrem EU-Gipfel haben die 27 Staats- und Regierungschefs das Vorgehen der EU-Kommission bei der Prüfung der nationalen mit EU-Zuschüssen finanzierten Wiederaufbaupläne begrüßt. Dafür stehen insgesamt rund 338 Milliarden Euro zur Verfügung. Deutschland kann mit rund 26 Milliarden Euro rechnen. Di…

Mobilität | 25. Juni 2021

Geschäftsmodell Tankstelle: „Das Shopgeschäft muss zum Frequenztreiber werden“

Corona hat die Transformation in der Branche beschleunigt. Angesichts sinkender Kraftstoffabsätze und geringerer Frequenz müssen schnell Antworten her, um das Geschäftsmodell Tankstelle zu erhalten. Der Branchentreffpunkt für die Convenience- und Tankstellenbranche ‚Handel und Wandel in Tankstellen‘…