Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Ladeinfrastruktur | 30. März 2021

Fehde beigelegt: EnBW bindet Ionity-Säulen wieder ins "HyperNetz" ein

Nachdem die Karlsruher EnBW sich im März letzten Jahres mit Ionity, dem Schnelllade-Joint Venture von BMW, Daimler, Ford und VW, überworfen hatte - "EnBW mobility+"-Kunden konnten seither nicht mehr an Ionity-Säulen laden - haben sich die Unternehmen ein Jahr später wieder zusammengerauft.…

Synthetische Kraftstoffe | 29. März 2021

Wissenschaftler-Appell: „reFuels“ bieten Potenzial für schnelle CO2-Einsparung

Bereits im Januar dieses Jahres hatte sich eine Gruppe von 59 Wissenschaftlern zu Wort gemeldet und mit Blick auf die Ausgestaltung der THG-Quote gefordert, im Zuge der derzeit stark von der Elektromobilität geprägten Verkehrswende die Regulierung "technologieoffener" zu gestalten. Nun haben erneut…

Gewerbesteuer-Änderungen | 26. März 2021

Koalition will Hemmnisse für Mieterstrom und Wind- und Solarparks beseitigen

Die Regierungsfraktionen von CDU/CSU und SPD im Bundestag haben sich auf Rechtsänderungen geeinigt, die "gewerbesteuerliche Hemmnisse bei der Energiewende beseitigen" sollen, wie die Unions-Bundestagsfraktion jetzt verkündete. Angehen will man das Problem, dass bislang Wohnungsunternehmen…

Kooperationsvertrag | 26. März 2021

Westfalen AG liefert Gase und Technologie für Freudenberg-Brennstoffzellen-Fertigung

Für eine geplante Brennstoffzellen-Herstellung der Freudenberg Sealing Technologies am Standort München wird die Westfalen AG sämtliche benötigten Gase - neben Wasserstoff auch Stickstoff, Kohlendioxid und Prüfgase - liefern. Das haben die Partner in einem aktuellen Kooperationsvertrag fixiert.…

13. EID Kraftstoff-Forum | 26. März 2021

EID Kraftstoff-Forum: Der Kraftstoff-Mix wird immer bunter

Die Neuzulassungen von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben haben im vergangenen Jahr spürbar zulegen können. Welche Rolle spielen neben der politisch favorisierten Elektromobilität Wasserstoff und grüne synthetische Kraftstoffe? Diese und andere Fragen diskutierten Experten auf dem 13. EID Kraftstoff-Forum.

Tanken am Supermarkt | 26. März 2021

EnBW baut 300 kW-Schnelllader an Hahn-Gewerbeimmobilien

Erst kürzlich hatte EnBW sich mit x+bricks verbündet, um an zahlreichen von dem Partner verantworteten Supermarktstandorten Ultraschnelllader für E-Autofahrer auszurollen. Nun meldet EnBW eine ähnlich Kooperation mit der Hahn Gruppe aus Bergisch Gladbach. An zunächst bundesweit 100 der von ihr…

Dekarbonisierung | 26. März 2021

dena-Leitstudie: Politik muss in dieser Dekade die Weichen für die Klimaneutralität stellen

„Diese 20er-Jahre werden die Welt verändern, wir müssen in dieser Dekade die Grundlage für die Pfade zur Klimaneutralität 2050 legen. Und wir müssen sie mutiger und breiter anlegen, als wir mitunter denken“, diese ersten methodischen Erkenntnisse zog dena-Chef Andreas Kuhlmann bei der Präsentation…

Brennstoffemissionshandel | 25. März 2021

EEX als Verkäufer der nEHS-Festpreiszertifikate auserkoren

Zum Jahreswechsel war der neue so genannte "nationale Emissionshandel", kurz: nEHS, mit Wirksamwerden des Brennstoffemissionshandelsgesetzes gestartet. Das neue Regime legt erstmals einen CO2-Preis insbesondere für die Sektoren Wärme und Verkehr auf nationaler Ebene fest, die bislang nicht vom…

Synthetische Kraftstoffe | 25. März 2021

eFuel Alliance wählt Vorstand und Beirat - Diemer neuer Geschäftsführer

Die im Sommer 2020 gegründete "eFuel Alliance", die sich für günstige Bedingungen für den Markthochlauf von E-Fuels einsetzt, hat auf der jüngsten Online-Mitgliederversammlung ihren Vorstand neu gewählt und erweitert. Ole von Beust, bisheriger Geschäftsführer der Allianz, so eine weitere zentrale…

Europa | 24. März 2021

Debatte um Ausschluss von Erdgas aus der EU-Taxonomie

Die EU-Kommission stellt am 21. April die delegierte EU-Taxonomieverordnung vor. Einen ersten Entwurf hatte sie bereits am 20. November veröffentlicht. Laut dem neuen Entwurf, der dem EID vorliegt, gelten neue Gaskraftwerke und KWK-Gasanlagen danach als „klimafreundlich“, wenn sie Kohlekraftwerke…

Mobilität | 24. März 2021

BEE-Chefin Peter: "Nachhaltige Biokraftstoffe und PtL müssen mitgedacht werden"

Vor dem Hintergrund des ergebnislos beendeten „Autogipfels“ mit Kanzlerin Merkel haben Verbände verschiedener Energiesparten sich für eine Vielfalt der Technologien bei der Modernisierung des Mobilitätssektors ausgesprochen. Mit Blick auf die Klimaziele, "die jetzt für alle Sektoren in Deutschland…

Mobilität | 24. März 2021

Unions-Bundestagsfraktion macht sich für E-Fuels stark

In einem aktuellen "Positionspapier" drängt die CDU/CSU-Bundestagsfraktion auf eine Erhöhung des Anteils an erneuerbaren Kraftstoffen im Verkehrssektor auf "mindestens 20 Prozent" sowie auf eine Steigerung des Anteils von fortschrittlichen Biokraftstoffen auf 3,5 Prozent bis 2030. Kurz zuvor war ein…

Braunkohle | 24. März 2021

Neue NRW-Leitentscheidung zum Braunkohletagebau

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat eine neue „Leitentscheidung“ für den Braunkohletagebau im rheinischen Revier getroffen. Mit der Entscheidung werden alle drei Braunkohlentagebaue verkleinert. Außerdem wurde für zwei Abbaugebiete ein vorzeitiges Auslaufen bis Ende 2029 beschlossen. Nach…

Europa / Wasserstoff | 23. März 2021

EU-Parlament befürwortet Sektorintegrations- und H2-Strategie

Die Abgeordneten des Energieausschusses des EU-Parlaments (ITRE) haben die Berichte ihrer Berichterstatter zur EU-Energiesektorintegrations- und zur H2-Strategie angenommen. Zu beiden Strategien, die die EU-Kommission im Juli 2020 vorgestellt hatte, machten sie nur akzentuierte…

Erdgas-Mobilität | 23. März 2021

LNG-Absatz an deutschen Tankstellen hat sich 2020 verdreifacht

Die Absatzmenge von LNG an den 46 deutschen LNG-Tankstellen hat sich 2020 gegenüber Vorjahr verdreifacht. Das meldet Zukunft Gas. Parallel zeigt sich laut der Brancheninitiative eine hohe Nachfrage nach LNG-Lkw im Rahmen des 2018 eingeführten Förderprogramms „Energieeffiziente und/oder CO2-arme…

Europa | 18. März 2021

Einigung beim EU-Klimagesetz bis zum 22. April angepeilt

Der portugiesischen Ratspräsidentschaft bleiben nur noch wenige Wochen, um sich mit dem EU-Parlament zum EU-Klimagesetz zu einigen. Denn nur, wenn dieses als Rahmen steht, kann die EU-Kommission neue Gesetze wie den CO2-Grenzgleich oder die Änderungen der Erneuerbaren- und der ETS-Richtlinie, die…

Alternative Kraftstoffe / Europa | 17. März 2021

EU-Kommission will keine E-Fuels-"Strategie" - 2050 aber Anteil von 23 Prozent denkbar

Anders als für Wasserstoff und Batterien will die EU-Kommission mit Blick auf E-Fuels im Transport keine eigene Strategie vorschlagen. Sie halte das für "keine gute Idee", sagte EU-Transportkommissarin Adina Valean auf einer von der Frankfurter Messegesellschaft organisierten Konferenz. Die…

Berlin Energy Transition Dialogue | 16. März 2021

John Kerry: "Müssen fünfmal schneller aus der Kohle aussteigen"

Die USA melden sich zurück im Kreis der globalen Klimaschutzakteure: "Es stand nie so viel auf dem Spiel wie heute", betonte der Sonderbeauftragte des US-Präsidenten für das Klima, John Kerry, auf dem zum siebten Mal von der deutschen Bundesregierung ausgerichteten "Berlin Energy Transition…

Deutsche CO2-Bilanz 2020 | 16. März 2021

Deutsche Emissionen sinken 2020 um 8,7 Prozent - zu einem Drittel wegen Corona

Klimagesamtziel erfüllt, allerdings auch wegen Corona: Deutschland hat 2020 rund 739 Millionen Tonnen Treibhausgase ausgestoßen, rund 70 Millionen Tonnen oder 8,7 Prozent weniger als 2019. Das geht aus den Emissionsdaten des Umweltbundesamtes (UBA) hervor, die laut Behörde erstmals nach den Vorgaben…

Ultraschnelllade-Technologie | 15. März 2021

VW und BP/Aral schmieden Ultraschnelllade-Pakt

Autobauer Volkswagen und Energiekonzern BP wollen gemeinsam Ultraschnellladesäulen für E-Fahrzeuge in Deutschland, UK und weiteren europäischen Ländern ausrollen. Auch wenn sich die beiden Unternehmen mit Details noch zurückhalten - die sollen "in den kommenden Monaten" ausgearbeitet werden -, geht…