Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Mobilität | 18. Mai 2021

gridX und E.ON entwickeln KI-basiertes Lastmanagement für E-Autos

Das Smart-Grid-Unternehmen gridX hat zusammen mit E.ON und der Uni Duisburg Essen eine KI-Anwendung entwickelt, die - auf Basis von historischen Ladedaten, Energiemengen und Standzeiten der Fahrzeuge - die jeweiligen Ladevorgänge optimiert. gridX hatte in einem ersten Schritt im vergangenen Jahr…

Ostsee-Pipeline | 17. Mai 2021

BSH ermöglicht Weiterbau von Nord Stream 2 - DUH will erneut klagen

Im Tauziehen um den Weiterbau der Nord Stream 2-Gaspipeline, die russisches Erdgas nach Deutschland und Europa bringen soll, gibt es einen weiteren rechtlichen Schlagabtausch. Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat den Sofortvollzug für den Weiterbau der Erdgaspipeline in…

Reaktion auf Klimaschutzgesetz-Nachbesserung | 12. Mai 2021

Ölbranche: Wer E-Fuels ignoriert, ist schuld an künftiger Freiheitseinschränkung

Nach dem jüngsten Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Klimaschutzgesetz, das der Bundesregierung für eine Nachschärfung der Vorschriften eigentlich bis Ende nächsten Jahres Zeit gegeben hatte, haben die Koalitionsfraktionen aufs Tempo gedrückt. Knapp zwei Wochen später hat man bereits ein…

Mobilität | 11. Mai 2021

Shell und Mercedes-Benz testen an Shell-Tankstellen automatisch zahlende Lkw

Nicht nur bezahlen an der Tankstelle "vom Fahrzeug aus", Shell und Mercedes-Benz Trucks haben darüber hinaus nun eine automatisierte In-Truck-Zahlungsautorisierungslösung - für das Betanken des Actros-Modells des Lkw-Herstellers - direkt über die Computersysteme der Lkw an ausgewählten…

Mobilität | 10. Mai 2021

Quartiersprojekt: GP Joule kooperiert bei Mobilitäts-Cluster mit has-to-be

GP Joule Connect realisiert im so genannten "Pionierpark Hanau" - auf einem ehemaligen Kasernengelände entstehen 1.600 Wohnungen und Gewerbeflächen - eine flächendeckende Ladeinfrastruktur mit Sharing-Angeboten sowie der Nutzung einer Quartiers-App. Die Mobilitätsstationen sollen sowohl gewerblich…

eFuel Alliance | 10. Mai 2021

"E-Fuels sind marktreif – verbindlicher Rechtsrahmen fehlt noch"

In der laufenden Debatte um einen womöglich verengten Fokus der Politik auf die Elektrifizierung der Mobilität, hat sich aktuell Carl Nyberg, CEO bei Neste, eines der weltgrößten Unternehmen im Bereich der Produktion von nachhaltigen Kraftstoffen, dafür ausgesprochen, "jede Technologielösung im…

Dekarbonisierung und Digitalisierung | 07. Mai 2021

MVV und Stadt Mannheim gründen Smart City-Joint Venture

Der Mannheimer Energieversorger MVV hat mit der Stadt Mannheim - bzw. der Mannheimer Kommunalbeteiligungen GmbH (MKB), der Holdinggesellschaft der Stadt Mannheim - unter dem Projektnamen „sMArt City Mannheim GmbH“ ein neues Joint Venture gegründet. Die Einheit soll die Dekarbonisierung und die…

Schifffahrt / Binnenhäfen | 06. Mai 2021

Landstrom-Versorgung für Binnenschiffe teils unattraktiv

Die Bereitstellung von Landstrom in deutschen Binnenhäfen, durch die anlegende Schiffe auf den Betrieb ihrer Dieselgeneratoren verzichten können, kommt nach wie vor schleppend voran. Ein Grund für die zu geringe Landstrom-Nutzung seien unzureichende bzw. uneinheitliche Rahmenbedingungen, wie auf der…

Landstromversorgung | 05. Mai 2021

innogy erweitert Autostrom-App auf Landstrom für Binnenschiffe

Bereits seit dem Frühjahr 2019 stehen am Duisburger Hafen sechs Ladepunkte für die Stromversorgung von Binnenschiffen bereit - während der Liegezeiten im Hafen kann damit der Haupt-Motor, der das Schiff bislang auch mit Strom versorgte, abgestellt werden. Nun hat innogy neue…

Logistik | 05. Mai 2021

VTG bündelt sein türkisches Geschäft

Das Hamburger Schienenlogistik-Unternehmen VTG hat seine türkischen Geschäftsaktivitäten neu sortiert und unter dem Dach der türkischen Konzerntochter VTG Nakliyat zusammengefasst. Gebündelt wurden die Aktivitäten der VTG Rail Europe, VTG Rail Logistics und VTG Tanktainer zum 1. Mai 2021 unter der…

Tankstellen / Schnelllade-Säulen | 04. Mai 2021

„HyperCharge“: Avia eröffnet in Regensburg erste Schnellladesäulen

Die Tankstellengruppe Avia hat im Stadtgebiet von Regensburg - "links und rechts der Donau", wie man betont" - ihre ersten HyperCharge-Ladesäulen in Betrieb genommen. Man schaffe mit den fast zeitgleich eröffneten Standorte "die notwendige Versorgungsicherheit um gesichert mobil zu bleiben", betonte…

Schnelllade-Ausschreibung | 04. Mai 2021

Stadtwerke Neumünster schmieden Schnelllade-Bündnis

Derzeit bringen sich die Energieversorger, aber auch reine Ladesäulenanbieter in Position für die geplante Ausschreibung von Schnellladestandorten auf der Grundlage des neuen Schnellladegesetzes, das in dieser Woche im Bundestag beraten wird. Konkret ist geplant ist, dass das Verkehrsministerium den…

EnWG-Novelle | 03. Mai 2021

Geplante Stromkennzeichnung lässt "Grün"-Anteil im Stromvertriebsmix schrumpfen

Mit der anstehenden Novelle des Energiewirtschaftsgesetzes, prominenteste Regelung darin ist die neue H2-Regulierung, wird sich nebenbei - per Änderung des § 42 EnWG - auch die verpflichtende Kennzeichnung der Vertriebe von Strom aus EEG-geförderten Anlagen ändern. Im Auftrag des Energieanbieters…

E-Ladelösungen | 03. Mai 2021

Ford und Hamburger Eneco eMobility erweitern Wallbox-Kooperation

Der Autobauer Ford kooperiert mit Blick auf das Wallbox-Angebot für seine elektrischen Modelle Ford Mustang Mach-E bzw. für seine Modelle mit Plug-In-Hybrid-Antrieb mit der in Hamburg ansässigen Eneco eMobility. Privatkunden, die eine Ford Connected Wallbox im Preis von 599 Euro (inklusive…

Bundestag berät Schnelllade-Gesetz | 03. Mai 2021

Niederländische Fastned bringt sich für deutsche Schnelllader-Auktion in Position

Anfang Februar hatte das Bundeskabinett den Entwurf eines "Schnellladegesetzes" auf den parlamentarischen Weg gebracht, auf dessen Basis der Aufbau und Betrieb eines Schnelladenetzes an 1.000 Standorten europaweit ausgeschrieben werden soll. Nun wird am 5. und 6. Mai der Bundestag über die…

Politik & Regulierung | 30. April 2021

Brüssel genehmigt Altmaiers EEG 2021 - mit einigen Ausnahmen

Die Europäische Kommission hat das zum Jahreswechsel in Kraft getretene novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz, kurz: EEG 2021, das im Kern den Erneuerbaren-Ausbaupfad bis 2030 festlegt, beihilferechtlich abgenickt - allerding nur "in wesentlichen Teilen": Insbesondere bei der "Regionalisierung der…

Urteil | 29. April 2021

Schulzes Klimaschutzgesetz in Teilen verfassungswidrig

Schlag für die deutsche Klimaschutzgesetzgebung, nicht aber für den Klimaschutz: Das im Dezember 2019 erlassene Klimaschutzgesetz, das festschreibt, Treibhausgasemissionen bis 2030 um 55 Prozent gegenüber 1990 zu mindern, und sektorenbezogene Jahresemissionsmengen festlegt, ist in Teilen…

Wasserstoff / Konferenz | 29. April 2021

Blau, grau oder grün: H2-Industrie plädiert für "Pragmatismus des Übergangs"

In Europa und Deutschland stehen in der Energie- und Industrieproduktion nicht erst seit der jüngsten Anhebung der EU-Klimaschutzziele die Zeichen perspektivisch auf "Klimaneutralität". Als ein wichtiger Pfeiler - und in manchen Industriebereichen einzig möglicher Hebel für eine künftig vollständig…

Klimainvestitionen | 28. April 2021

Deutschland und Frankreich präsentierten gemeinsam ihre grünen Corona-Aufbaupläne

Bundesfinanzminister Olaf Scholz und sein französischer Amtskollege Bruno Le Maire haben gemeinsam die nationalen Aufbaupläne ihrer Länder vorgestellt. Die Pläne wurden nach Absprache mit der EU-Kommission festgezurrt. Deutschland will 39 Prozent, Frankreich 50 Prozent der darin vorgesehenen…

Tankstellen | 27. April 2021

Bundeskabinett bringt zwingenden Energiekostenvergleich an Tankstellen auf den Weg

Zur Umsetzung europäischer Vorgaben (u.a. Artikel 7 Absatz 3 der Richtlinie 2014/94/EU über den Aufbau der Infrastruktur für alternative Kraftstoffe, kurz: AFID) hat das Bundeskabinett neue Vorgaben für Tankstellenbetreiber auf den Weg gebracht bzw. genauer: eine "Formulierungshilfe für…