Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz

312 Artikel

Europa | 25. Oktober 2021

EU-Parlament nicht gegen staatliche Beihilfen für Erdgas als Brückentechnologie

Das EU-Parlament ist grundsätzlich für die neuen Regeln für staatliche Energie- und Umweltbeihilfen (CEEAG). Das ist der zehnseitigen Resolution zu entnehmen, die das Plenum des Vielvölkerparlaments in Straßburg angenommen hat. Die Regeln hat die EU-Kommission überarbeitet, um sie mit dem Grünen…

Energiepolitik | 21. Oktober 2021

Branche blickt zuversichtlich auf Ampel-Gespräche

Mit dem Sondierungspapier sind für die Ampel-Koalitionsgespräche energiepolitisch bereits recht konkrete Pflöcke eingeschlagen. Bei der H2-Farbenlehre und E-Fuels scheint noch Spielraum. Nach mittlerweile 30 Jahren „auf Kurs Energiewende“ stehe Deutschland noch immer auf den untersten Stufen einer…

Europa | 20. Oktober 2021

EU-Kommission legt Arbeitsplan 2022 vor: wenige Gesetzesvorschläge im Klimabereich

EU-Vizekommissionspräsident Maros Sefcovic hat dem Plenum des EU-Parlaments in Straßburg das Arbeitsprogramm der EU-Kommission für 2022 vorgestellt. Es enthält 42 neue Gesetzgebungsinitiativen, aber keine zur EU-Energiepolitik und nur vier zur EU-Klimapolitik: Für das zweite Quartal 2022 ist eine…

Netzregulierung | 20. Oktober 2021

Regulierer senkt Netzrendite - Branche sieht Investitionen gefährdet

Mit Argusaugen hatte die Netzbranche das Verfahren der Bundesnetzagentur zur Festlegung der neuen Netzrendite-Vorgaben beobachtet. Jetzt hat die Behörde insgesamt abgesenkte, im Zuge der Konsultation aber nochmals leicht nach oben korrigierte Eigenkapitalzinssätze für die Storm- und Gasnetzbetreiber…

Europa | 08. Oktober 2021

Zentraler Gaseinkauf als Krisenmaßnahme wieder auf dem Tisch

Angesichts der Energiepreiskrise und unter dem Druck einiger EU-Länder erwägt die EU-Kommission die Einführung einer strategischen Gasreserve. Die könnte im Dezember mit dem Reform-Vorschlag zum dritten Erdgaspakets kommen. Das kündigte jüngst EU-Energiekommissarin Kadri Simson auf einer Anhörung…

Energiepolitik | 07. Oktober 2021

Dena legt Leitstudie “Aufbruch Klimaneutralität” vor

„Ein Weiter-so in der Klimapolitik ist keine Option“, betonte Andreas Kuhlmann, Chef der deutschen Energie-Agentur (dena) bei der Präsentation der Ergebnisse der „Leitstudie Aufbruch Klimaneutralität“. Über 10 wissenschaftliche Institute, mehr als 70 Wirtschaftsvertreter und ein 45-köpfiger Beirat…

Europa | 07. Oktober 2021

EU-Umweltminister uneins bei Fit-for-55

Die Meinungen der EU-Regierungen zu den Gesetzesvorschlägen des Fit-for-55-Pakets gehen auseinander. Die westlichen und nördlichen Mitgliedstaaten begrüßen es, die östlichen und südlichen sind angesichts der derzeitigen Energiepreiskrise skeptisch. Das wurde deutlich auf dem Treffen der 27…

Energy Outlook der EIA | 07. Oktober 2021

"IEO 2021": Weltweiter Energieverbrauch steigt künftig weiter an

Die U.S. Energy Information Administration (EIA) hat am 6. Oktober den International Energy Outlook 2021 (IEO2021) veröffentlicht. Im IEO2021 Reference Case, dem als gesetzte Annahme die gegenwärtige Gesetzeslage und die aktuell gültige Regulierung sowie eine Fortsetzung bestehender technologischer…