Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Batteriespeicher | 11. März 2021

Anhaltendes Wachstum bei Batteriespeichern erwartet

Der asiatisch-pazifische Raum (APAC) ist und bleibt der größte Markt für Batterie-Energiespeichersysteme. Im vergangenen Jahr wurde mit 49,9 Prozent die Hälfte der weltweit installierten Speicherkapazitäten in dieser Region erreichtet.

Jahrelanger Konzessions-Streit | 10. März 2021

BGH spricht Berliner Gaskonzession der Gasag zu - aber bald Neuvergabe möglich

Nach knapp siebenjährigem Hin und Her hat nun der Bundesgerichtshof den Streit um die Berliner Gaskonzession final entschieden und das Land Berlin verurteilt, das Angebot der Gasag-Netztochter für einen Gaskonzessionsvertrag anzunehmen. Kalkül der Richter, den Streit zu beenden, war offenbar unter…

Neue Klimaagentur | 09. März 2021

Reichardt Gründungs-Chef der NRW-Landesgesellschaft für die Energiewende

Die NRW-Landesregierung bündelt künftig ihre Klimaschutz-Anstrengungen unter dem Dach einer neuen landeseigenen Energie- und Klimaagentur. Frisch berufener Geschäftsführer der Einheit ist Ulf C. Reichardt, der ab dem 1. April 2021 den Aufbau der Organisation verantworten soll. 2022 soll die Agentur…

VKU-Verbandstagung 2021 | 09. März 2021

Altmaier: "Erneuerbaren-Zubau spätestens 2023 aus Bundeshaushalt finanzieren"

"Um das Missverständnis zu vermeiden, ich will nicht aus dem System des EEG aussteigen", mit diesen Worten umriss auf der diesjährigen VKU-Verbandstagung Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) seine Pläne, die Erneuerbaren-Förderung in Deutschland auf neue Füße zu stellen. Das EEG sei ein…

Nahwärme | 08. März 2021

bnNETZE nutzt Abwärme aus Biogas-Anlage

Die Netztochter des Freiburger Versorgers badenova, bnNETZE,  hat ihre Erdgas-Übernahmestation in Orsingen-Nenzingen im Landkreis Konstanz saniert. Dabei wurde nicht nur die Heizungsanlage erneuert und mit moderner Brennwerttechnik ausgestattet. Die Übernahme-Station, wo Erdgas aus der Fernleitung…

Smart Meter-Rollout | 08. März 2021

OVG Münster stoppt vorerst Einbaupflicht für schlaue Zähler

Anfang 2020 war der Startschuss für den Smart Meter-Rollout gefallen, indem das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die lange erwartete so genannte "Markterklärung für intelligente Messsysteme" vollzog. Damit hatte das Amt festgestellt, dass die technische Möglichkeit für den…

Europa | 05. März 2021

Stromverteilern ist der neue TEN-E-Verordnungsentwurf zu ÜNB-lastig

Der europäische Smart-Grid-Verband Edso fürchtet, dass mit der Revision der Verordnung für transeuropäische Energienetze (TEN-E) nur wenige intelligente Verteilernetzprojekte auf die Liste der im europäischen Interesse stehenden Energieinfrastrukturvorhaben (PCI) kommen. Auf der letzten - vierten -…

Großbritannien / Netze | 04. März 2021

Reduzierte Gewinnspannen: National Grid geht gegen UK-Regulierer vor

National Grid, einer der größten Stromnetzbetreiber in Großbritannien, hat sich entschlossen, gegen die Entscheidung des britischen Regulators Ofgem aus dem Dezember vergangenen Jahres vorzugehen, die die Gewinnspannen der Netzbetreiber deutlich reduzieren soll. National Grid spricht dabei von einer…

Kongress Energie.Cross.Medial | 03. März 2021

BP Europa-Chef Langhoff: "Jeder nachhaltige Energieträger muss genutzt werden"

Als „Jahrhundertchance“ für Deutschland bezeichnete Stefan Kaufmann, Innovationsbeauftragter 'Grüner Wasserstoff' des Bundesforschungsministeriums, auf dem Energieforum Energie.Cross.Medial den Ausbau der Wasserstoffwirtschaft. Aktives Mitgestalten, Normen und Standards setzen und neue Märkte bei…

Kongress "Energie.Cross.Medial" | 03. März 2021

Homann: "Ahne, dass auch bei H2 eine Nord-Süd-Diskussion entstehen wird"

Mit dem jüngsten Kabinettsbeschluss zur Novelle des Energiewirtschaftsgesetzes hat die Bundesregierung auch einen ersten Einstieg in die Regulierung von Wasserstoffnetzen auf den parlamentarischen Weg gebracht - eine "Regulierung light", wie Deutschlands oberster Netzregulierer, der Präsident der…

Kohlekraftwerk | 01. März 2021

Netzbetreiber stufen Hamburg-Moorburg als nicht systemrelevant ein

Bereits die erste Ausschreibungsrunde nach dem Kohleverstromungsbeendigungsgesetz hatte für den schwedischen Energiekonzern Vattenfall den Weg frei gemacht, sein Steinkohle-Heizkraftwerk Hamburg-Moorburg vorzeitig vom Netz zunehmen. Die erst 2015 offiziell in Betrieb genommene Doppelblockanlage mit…

Gasmarkt | 26. Februar 2021

Gas-Marktgebietszusammenlegung ante portas

Am 1. Oktober 2021 werden die zwei noch verbliebenen Gasmarktgebiete Geschichte sein. Die offene „100.000 Dollar-Frage“ ist dann die Entwicklung der Terminmarktliquidität am neuen „THE VP“. Zum 1. Oktober 2021 werden die beiden deutschen Marktgebiete NCG und Gaspool zusammengelegt. Das neue…

Europa | 25. Februar 2021

Brüssel legt "Klimaanpassungs-Strategie" neu auf

Die EU-Kommission geht nicht davon aus, mit dem Green Deal den Klimawandel verhindern zu können. Deshalb hat sie eine Klimaanpassungsstrategie vorgeschlagen. „Gegen die Klimakrise gibt es keinen Impfstoff, doch wir können uns  auf ihre unvermeidbaren Auswirkungen vorbereiten“, sagte der für den…

Stahlproduktion / Elektrolyse | 24. Februar 2021

„HydrOxy Hub Walsum“: thyssenkrupp und Steag bewerben sich um IPCEI-Status

Die Essener Unternehmen Steag und thyssenkrupp Steel Europe - über die Tochter thyssenkrupp Uhde Chlorine Engineers - planen unter dem Projektnamen „HydrOxy Hub Walsum" am Standort Duisburg eine 500 MW-Wasserstoffelektrolyse. Das H2 soll zur Dekarbonisierung der Stahlerzeugung eingesetzt werden. Nun…

Schweiz / Übertragungsnetz | 23. Februar 2021

Axpo wird zusätzlich entschädigt für Übertragung von Netz-Anlagen an Swissgrid

Im Jahr 2013 waren Anteile von Axpo und CKW am Schweizer Höchstspannungsnetz auf den im Zuge der Strommarktliberalisierung gegründeten neuen TSO Swissgrid übergegangen. Nun, knapp acht Jahre später, hat die Eidgenössische Elektrizitätskommission, kurz: ElCom, über die so genannten "regulatorischen…

H2 und E-Fuels | 22. Februar 2021

RED II: Verbände-Bündnis fordert "Mindestquote für Wasserstoff und E-Fuels"

Mit einem gemeinsamen Anschreiben hat sich ein breites Verbändebündnis an politische Stellen - Bundes- und Landesministerien, Abgeordnete - und an den Nationalen Wasserstoffrat mit der Forderung gewandt, den Entwurf des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote (RED…

Brennstoffemissionshandel | 22. Februar 2021

CO2-Kostenaufteilung im Mietverhältnis: Staatssekretäre verfehlen Einigung

In der strittigen Frage, ob der neue CO2-Preis aus dem seit Jahresbeginn geltenden Brennstoffemissionshandel im Bereich der Heizwärme weiterhin vollständig vom Vermieter auf den Vermieter umgelegt werden darf, ist es am vergangenen Freitag in Verhandlungen von Staatssekretären der beteiligten…

Netze & Speicher | 22. Februar 2021

Bayernwerk-Speichercontainer Oskar II. nutzt Gebraucht-Akkus

Seit Freitag, den 19. Februar ist bei dem regionalen Verteilnetzbetreiber Bayernwerk Netz eine neue Speicheranlage in Betrieb. Entwickelt wurde  Oskar II. - der Name spielt auf Bayernwerk-Gründervater Oskar von Miller an - in Zusammenarbeit mit der innofas GmbH. Die Basis der Anlage, die auf eine…

Verteilnetze | 22. Februar 2021

Noch keine Einigung zur Spitzenglättung - Lösung "bis Ostern" erwartet

"Es wurde deutlich, dass der Austausch und Dialog auch weiter vertieft und fortgesetzt werden muss", beschrieb Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) den Umstand, dass das von ihm initiierte Gespräch zwischen den am Hochlauf der Elektromobilität und anderer neuer Strom-Anwendungen…

Verflüssigtes Erdgas / USA | 19. Februar 2021

Steigende LNG-Exporte aus den USA für 2021 und 2022 erwartet

Nach Einschätzung der U.S. Energy Information Administration (EIA) werden die US-LNG-Exporte im ersten und im vierten Quartal 2021 und 2022 erstmals in einem Gesamtjahr die US-Pipeline-Exporte an Erdgas übersteigen. Mit 9,4 Milliarden Kubikfuß pro Tag (Bcf/d) waren im November 2020 und mit jeweils…