Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
International | 01. Dezember 2020

Estland denkt über Einstieg in die Kernkraft nach

Estland wird selten in einer Reihe mit den anderen Staaten genannt, die wegen ihres Energiemixes Schwierigkeiten haben, die Klimaziele der EU zur Klimaneutralität bis 2050 zu erreichen. Im letzten Jahr gelang es Estland aufgrund seiner aktiven Klimapolitik, seine Emissionen um 22,1 Prozent zu…

Energie-Ausblick | 30. November 2020

"New Energy Outlook" modelliert zwei Energie-Szenarien bis 2050

Das Analysehaus Bloomberg NEF (BNEF) hat kürzlich seinen New Energy Outlook (NEO) 2020 zu den Perspektiven der globalen Energiewirtschaft bis 2050 veröffentlicht. Die erzielten Ergebnisse basieren auf einer detaillierten – nach Sektoren und Staaten  differenzierten – bottom-up-Analyse, an der 65…

24/7-Matching | 24. November 2020

Vattenfall gleicht für Microsoft Öko-Erzeugung und Verbrauch ab

Nachdem Vattenfall und Microsoft in Schweden im vergangenen Jahr die so genannte „24/7-Matching-Lösung“ entwickelt und getestet haben wollen beide Partner die Lösung jetzt breiter - in den drei geplanten Microsoft-Rechenzentren in Schweden - einsetzen. Zugleich soll der schwedische Konzern den drei…

Erneuerbare Energien | 24. November 2020

EEG-Auktion: Solar überzeichnet, erneut Totalausfall bei der Windkraft

Erneut kein einziges Windkraft-Gebot meldet die Bundesnetzagentur für die gemeinsame Ausschreibung für Solar- und Onshore-Windkraftanlagen zum Gebotstermin 1. November 2020. Insgesamt waren 91 Gebote - ausschließlich auf Solaranlagen - im Umfang von 518.094 kW fristgerecht eingegangen. Die…

Mieterstrom / Stadtwerke Würzburg | 24. November 2020

Thüga erprobt bei WVV-Mieterstromprojekt SAP-Anbindung

Die Stadtwerke Würzburg-Mutter WVV hat zusammen mit der Thüga-Einheit SmartService GmbH (TSG) und der EMH metering ein Mieterstromprojekt im neuen Würzburger Stadtteil Hubland umgesetzt. Es sei das erste TSG-Mieterstrommodell, bei dem "ausschließlich moderne Messeinrichtungen" in Kombination mit…

UK / Erneuerbare Energien | 18. November 2020

SSE will die Erneuerbaren-Erzeugung verdreifachen

Der britische Stromerzeuger SSE, der mittlerweile fast ganz auf erneuerbare Energien setzt, will die regenerative Ausbeute bis 2030 verdreifachen, wie jetzt der CEO des Unternehmens, Alistair Phillips-Davies, verkündete. Dabei will SSE dies aus eigener Kraft und nicht etwa mit finanzieller Hilfe der…

EEG-Novelle | 18. November 2020

Windbranche will Altanlagen-Förderung noch ins EEG drücken

Auf der Zielgeraden der für Ende nächster Woche geplanten finalen Befassung des Bundestages mit dem EEG 2021 laufen die Verbände- und Lobby-Aktivitäten nochmals auf Hochtouren, um einzelne Regelungspunkte möglichst noch bis zuletzt in ihrem Sinne in der Diskussion zu halten. Der Windbranche auf den…

Onshore-Windkraft | 16. November 2020

badenova bilanziert Windparkbetrieb - „Soll“ für 2020 bereits erfüllt

Für den Windpark Kambacher Eck, seit 2016 am Netz, hatte der Betreiber, die badenova-Tochter Wärmeplus, zuletzt für 2019 die Windausbeute von 32.000 MWh bilanziert und einen Jahres-Überschuss von 5.000 MWh ausgewiesen. Nun meldet der Versorger, auch 2020 habe der Windpark bereits sechs Wochen vor…

Klimabilanz | 12. November 2020

EIA rechnet für 2021 mit Wiederanstieg der US-CO2-Emissionen

Die energiebedingten CO2-Emissionen der USA werden sich nach Berechnungen der „U.S. Energy Information Administration“ (EIA) von 5,15 Milliarden Tonnen im Jahr 2019 um 10,3 Prozent auf 4,62 Milliarden Tonnen im Jahr 2020 verringern. Ursache ist der gesunkene Verbrauch an fossilen Energien. So…

Wasserstoff für den Hausgebrauch | 10. November 2020

Start-up Enapter bietet H2-Technik für den Hausgebrauch

Die industrielle Wasserstoffproduktion ist ein Mammutprojekt. Die Bundesregierung will 9 Milliarden Euro in eine „Wasserstoffstrategie“ stecken, um den Energieträger „marktfähig“ zu machen. Dass Wasserstoff auch in kleinem Maßstab effizient genutzt werden kann, zeigt das Start-up-Unternehmen Enapter…

Heizkraftwerk / Bürgerbeteiligung | 10. November 2020

Kraftwerks-Neubau: Energie SaarLorLux nutzt Bürgerbeteiligung auch für Kundenakquise

Die Energie SaarLorLux geht bei der Finanzierung des Baus ihres geplanten Gasmotorenkraftwerks am bestehenden Heizkraftwerks-Standort Römerbrücke - kurz: GAMOR - neue Wege. Der Versorger mit Sitz in Saarbrücken setzt auf "Bürgerbeteiligung". Und die stoße durchaus auf Zuspruch, wie Energie…

Grüner Wasserstoff | 09. November 2020

Portugals Vision von Sonne und Meer

Dank günstiger Erzeugungspreise für die Photovoltaik ist Portugal prädestiniert, grünen Wasserstoff für Europa zu produzieren. Das Projekt Green Flamingo will das umsetzen. Und die Seehäfen Rotterdam und Sines bereiten sich darauf vor.

Photovoltaik | 06. November 2020

EnBW baut ersten Solarpark in Rheinland-Pfalz - und kündigt Folgeprojekte an

Mit dem 3,2 MW-Solarpark Welgesheim, rund 30 km von Mainz entfernt, hat EnBW seinen ersten Solarpark in Rheinland-Pfalz gebaut. Bei der Eröffnung kündigte der Energiekonzern mit Sitz in Karlsruhe an, Folgeprojekte seien im Land "bereits in Planung", darunter ein 7,7 MW-Photovoltaik-Projekt mit 2,7…

International | 06. November 2020

US-Kohleverstromung sinkt drastisch - nicht nur durch Corona

Im ersten Halbjahr 2020 wurden zur Stromerzeugung in den USA 184,8 Millionen "Short tons" entsprechend 167,6 Millionen Tonnen Kohle eingesetzt. Das ist ein Rückgang um 30 Prozent gegenüber der vergleichbaren Vorjahresperiode. Seit dem Rekordjahr 2007, als noch 1.045 Millionen Short tons Kohle in…

Windenergie-Zubau | 06. November 2020

„Deutlich höhere Offshore-Ziele“ - Bundestag beschließt neues Wind-auf-See-Gesetz

Kurz nachdem sich die Regierungs-Koalitionäre in strittigen Fragen zum Offshore-Windenergie-Ausbau auf eine gemeinsame Linie geeinigt hatten, hat der Bundestag die Neufassung des Windenergie-auf-See-Gesetzes - zusammen mit dem Investitionsbeschleunigungsgesetz - final abgesegnet. Beide Regelungen…

Invistitionsprogramm | 05. November 2020

Iberdrola will 75 Milliarden Dollar in Erneuerbare stecken

Der spanische Iberdrola-Konzern, einer der weltweit größten Energieversorger, bereitet die Investition von 75 Milliarden Dollar in erneuerbare Energien vor, um so seine Regenerativ-Kapazität zu verdoppeln. Das hat jetzt der CEO von Iberdrola, Ignacio Galan, mitgeteilt. Dabei geht es Galan besonders…

PPA-Vermittlungsgeschäft | 05. November 2020

PNE nimmt 400 GWh aus Post-EEG-Windparks unter Vertrag

Der Cuxhavener Erneuerbaren-Projektierer PNE AG hat im Bereich des 2019 im eigenen Haus gestarteten Vermittlungsgeschäfts für Stromabnahmeverträge (Power Purchase Agreements - PPA) aktuell Verträge mit Windparkbetreibern im Umfang von rund 400 GWh neu abgeschlossen. Weitere 1,2 TWh befänden sich in…

Regionaler Ökostrom | 04. November 2020

Harz Energie startet Regio-Stromplattform

Der Kommunalversorger der Herz-Region, Harz Energie, hat eine neue Regiostrom-Plattform gestartet, auf der sich die Kunden des Energieanbieters einen Ökostrommix aus regionalen Erzeugungsanlagen zusammenstellen können. Entwickelt und an die Anforderungen von Harz Energie angepasst hat die "Entrnce"…

Offshore-Windenergie | 28. Oktober 2020

RWE und Saitec starten Pilotprojekt zur schwimmenden Windkraft

Im Februar dieses Jahres hatten RWE und Saitec Offshore Technologies bekannt gegeben, dass sie gemeinsam eine schwimmende Plattform für Windkraftanlagen vor der baskischen Küste testen wollen. Nun ist der Startschuss für das Pilotprojekt namens "DemoSATH" mit der Vergabe wichtiger Projektaufträge…

Kraft-Wärme-Kopplung | 27. Oktober 2020

Abwärtstrend beendet: KWKG-Umlage steigt wieder leicht

Die Umlage nach dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz, kurz: KWK-Umlage, wird im kommenden Jahr von derzeit 0,226 auf 0,254 Cent pro kWh steigen. Seit 2016 war die Umlage von 0,445 auf 0,226 Cent/kWh 2019 gesunken. Der neue Umlagewert - als Aufschlag auf die Netzentgelte für alle nichtprivilegierten…