Alle Meldungen aus "Strom"

Strom

Energiegipfel verschoben

Die Bundesregierung hat den geplanten nächsten Energiegipfel im Kanzleramt verschoben. Statt im März werde das Treffen nun einige Wochen später stattfinden, sagte ein Regierungssprecher. Grund seien Terminschwie­rigkeiten. Das Treffen mit Vertre­tern…

29.11.1999
Strom

Neue Vattenfall-Han­dels­­­­ein­heit in Holland

Vatten­fall Trading Services hat seine Handels­aktivitäten rund um die erneuerba­ren Energien in einem neuen Büro in den Niederlanden gebündelt und bietet Service- und Handels­mög­lichkeiten für verschiedene er­neuerbare Energieprodukte. Durch die…

29.11.1999
Strom

E.ON Hanse bietet Strom in Hamburg an

Unter dem Namen HanseDuo bietet E.ON Hanse seinen Gaskun­den seit einigen Tagen einen Zu­satzvertrag für Strom an. Damit tritt E.ON Hanse gegen den Ham­burger Platzhirsch Vattenfall im Stromwettbewerb an.

29.11.1999
Strom

Stromwirtschaft will An­reizregulierung bis 2008

Die Vertreter der deutschen Stromwirtschaft im VDEW, VDN und VRE halten einen Start der Anreizregulierung zum 1. Januar 2008 weiterhin für möglich und dringend notwendig. Die Energie­branche habe ein Modell erarbeitet, das eine wettbewerbsorientierte…

29.11.1999
Strom

A.T. Kearney: Fiskus hat Stromliberalisierung genutzt

Das derzeit diskutierte Ow­nership Unbundling ist nach An­sicht der Managementberatung A.T. Kearney kein geeignetes Mit­tel, um eine Senkung der Netznut­zungsentgelte auf dem Strommarkt zu forcieren (siehe auch Seite 16). Der Bundesnetzagen­tur…

29.11.1999
Strom

VBEW will Kernkraft und Biomasse

eid Der Verband der Bayerischen Elektrizitätswirtschaft (VBEW) hat sich auf seiner Jahrespressekonfe­renz Anfang Mai für ei­nen breiten Energiemix ausge­sprochen, der ne­ben fossilen Energieträ­gern vor allem auch Kern­­kraft und Strom aus Biomasse…

29.11.1999
Strom

Deutschland einer der offensten Strommärkte

eid Deutschland bietet in Mittel- und Osteuropa die besten Vorraus­setzungen für den Stromhandel und gehört zusammen mit Öster­reich zu den offensten Strommärk­ten mit den geringsten Restriktio­nen. Das gilt sowohl für die Markt­größe und -struktur…

29.11.1999
Strom

RWE will Industrie an Kraftwerken ­beteiligen

eid Der RWE-Konzern bietet im Rahmen des Projekts industrie­partnerschaft.de erstmals Indust­riekunden virtuelle Beteili­gungen von Kraftwerksneu­bauten an, die das Unternehmen bis 2012 errichten will. In einem Ausschreibungsver­fahren wird RWE…

29.11.1999
Strom

Chancen für engere Energieko­operation mit Russland

eid Russland ist wichtigster Ener­gielieferant Deutschlands. Durch Bezüge von Rohöl, Erdgas und Steinkohle sind 2006 laut RWE Power-Manager Hans-Wilhelm Schiffer 22 Prozent des deutschen Primär­energieverbrauchs gedeckt worden (Seite 4). Diese…

29.11.1999
Mineralöl

RheinEnergie will mehr Eigenproduktion

eid Die Kölner RheinEnergie will ihre Eigenpro­duktion an Strom von derzeit 35 Prozent in den nächsten Jahren mindestens verdoppeln. Spätestens 2014 soll ein neues 800 MW Steinkohlenkraftwerk am Standort Köln Strom einspeisen. Ende 2008 sei mit…

29.11.1999