Daten & Fakten

Rohölimporte/-grenzpreise

Deutsche Rohölimporte – Russland top, Norwegen verliert, Kasachstan holt auf

Knapp 7 Millionen Tonnen haben die deutschen Rohölimporteure nach vorläufigen BAFA-Berechnungen im April 2016 nach Deutschland eingeführt, insgesamt waren es in den ersten vier Monaten dieses Jahres rund 29,3 Millionen Tonnen, gut 2 Prozent weniger…

13.06.2016
Rohölimporte/-grenzpreise

Rohölimporte im März – Deutsche Rohölrechnung um 1 Milliarde Euro niedriger

Laut vorläufiger Berechnungen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat Deutschland im März 2016 7,4 Millionen Tonnen Rohöl importiert, das waren 0,8 Prozent weniger als im Jahr zuvor (7,5 Millionen Tonnen). Der Rohölgrenzpreis…

17.05.2016
Rohölimporte/-grenzpreise

Deutsche Rohölimporte 2016: Russland gewinnt, Norwegen verliert Mengen

Im Februar dieses Jahres hat Deutschland mit rund 7,5 Millionen Tonnen 4,4 Prozent mehr Rohöl importiert als im gleichen Monat des Vorjahres (7,2 Millionen Tonnen). Da der Grenzübergangspreis für die Tonne Importrohöl in diesem Februar mit 213,66…

11.04.2016
Rohölimporte/-grenzpreise

Rohölimporte Januar 2016: Deutschland spart fast 1 Milliarde bei Rohölrechnung

Rohöl ist ja bereits seit einiger Zeit günstig, und der Preis geht immer noch weiter runter. Zumindest was den vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) ermittelten Grenzpreis betrifft. Im Januar 2016 lag der Durchschnittspreis für die…

14.03.2016
Rohölimporte/-grenzpreise

Ölimporte 2015: Mehr Rohöl für viel weniger Geld – Russland baut Top-Position aus

Man könnte meinen, Deutschland hat 2015 die Gunst der Stunde genutzt und vor dem Hintergrund der massiv gesunkenen Ölpreise deutlich mehr Rohöl als 2014 importiert. Um immerhin knapp 1,9 Millionen Tonnen oder 2,1 Prozent lagen die deutschen…

15.02.2016
Rohölimporte/-grenzpreise

Rohölimporte: Russland baut Marktanteil aus

Die Rohölmengen, die Deutschland importiert, weisen in letzter Zeit eine stabile Aufwärts-Tendenz auf. Stiegen die Importe im Juli um 0,8 Prozent, waren es laut aktueller BAFA-Zahlen im August 2,3 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Insgesamt wurden im…

12.10.2015
Rohölimporte/-grenzpreise

Mehr Rohöl im Juli aus Russland als im Vorjahr

Mit 7,32 Millionen Tonnen wurden nach vorläufigen Berechnungen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) im Juli dieses Jahres 0,8 Prozent mehr Rohöl nach Deutschland importiert als ein Jahr zuvor (7,27 Millionen Tonnen). Damit…

14.09.2015
Rohölimporte/-grenzpreise

Deutschland bekam sein Rohöl im 1. Halbjahr zu 35 Prozent aus Russland

Rund 7,8 Millionen Tonnen Rohöl wurden nach vorläufigen Berechnungen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) im Juni nach Deutschland importiert, das waren 18,2 Prozent mehr als im Jahr davor (6,6 Millionen Tonnen). Aufs Jahr…

17.08.2015
Rohölimporte/-grenzpreise

Deutschlands Rohölrechnung trotz steigender Preise ein Drittel unter Vorjahr

Mit insgesamt rund 37,8 Millionen Tonnen liegen die Rohöleinfuhren Deutschlands nach fünf Monaten dieses Jahres um 2 Prozent über denen des Vorjahres. Allein im Mai wurden mit knapp 8 Millionen Tonnen rund 7 Prozent mehr Rohöl nach Deutschland…

13.07.2015
Rohölimporte/-grenzpreise

Deutschlands Rohölimporte auf Vorjahresniveau – Niedrigere Ölrechnung

Nach dem März ist Import-Rohöl für Deutschland auch im April dieses Jahres wieder teurer geworden. Mit 413,71 Euro lag der Durchschnittspreis für die Tonne Rohöl frei deutsche Grenze um immerhin 8,6 Prozent über dem Wert des Vormonats März (380,78…

15.06.2015