Der heutige Energiemarkt ist permanent im Umbruch, politische Richtungsentscheidungen ändern sich mitunter täglich. Zugleich bleibt das Energie-Geschäft ein langfristiges und komplexes.

 

Der Energie Informationsdienst (EID) informiert daher als unabhängiger Informationsdienst durch eine abgestimmte Kombination aus „Daily News“, wöchentlichem E-Paper und – alle zwei Wochen – dem EID in gedruckter Form über die neuesten Entwicklungen im Energiemarkt.

Anzeige

NEWS

  • bild 13. 12. 2017   DAILY NEWS

    innogy investiert im kommenden Jahr 3 Milliarden Euro

    eid Die RWE-Teiltochter innogy hat sowohl ihre Prognose für das laufende Jahr 2017 korrigiert als auch bereits eine Einschätzung für das kommende Jahr vorgelegt. Wichtigster ...

  • bild 13. 12. 2017   DAILY NEWS

    Stawag und ASEW starten EDL-Plattform „frieda“

    eid Unter dem Produktnamen „frieda“ haben die Aachener Stawag und das kommunale Effizienz-Netzwerk ASEW eine Plattformlösung für Energiedienstleistungs-Angebote von Stadtwerken ...

  • bild 13. 12. 2017   DAILY NEWS

    Rohölbilanz 2017: Weniger, dafür teurere Importe

    eid Im Oktober wurde erneut weniger Rohöl nach Deutschland importiert als im gleichen Monat des Vorjahres. Insgesamt rund 7,9 Millionen Tonnen bedeuteten gegenüber Oktober 2016 (8 Millionen ...

  • bild 13. 12. 2017   DAILY NEWS

    Hoyers Chemilog-Einheit expandiert im Nahen Osten

    eid Der im Mineralöl- und Chemiesektor stark aktive Logistiker Hoyer hat 51 Prozent eines saudischen Joint Ventures erworben, an dem – künftig unter der Firmierung „Hoyer Middle ...

  • bild 13. 12. 2017   DAILY NEWS

    Kaufland errichtet 100 Schnelllader an Filialstandorten

    eid Viele E-Mobility-Akteure setzen beim Ausbau der Ladeinfrastruktur auf den Zusammenhang von im Alltag ohnehin nötigen Parkzeiten von Autostromkunden mit der Lademöglichkeit. So nun auch ...

  • bild 13. 12. 2017   DAILY NEWS

    Ørsted schließt Anteilsverkauf an Borkum Riffgrund 2 ab

    eid Den Verkauf des 50 Prozent-Anteils am Offshore-Windpark Borkum Riffgrund 2 an den US-Infrastrukturfonds Global Infrastructure Partners (GIP) hatte die dänische Ørsted, vormals Dong Energy, ...


 

weitere News ...

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close