Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz

125 Artikel

Energiepreise | 18. Januar 2022

Belgien erwägt Senkung der Mehrwertsteuer auf Strom und Gas

Die belgische Regierung überdenkt einen Vorschlag von Finanzminister Vincent Van Peterghem, die Mehrwertsteuer auf Strom und Gas von 21 auf 6 Prozent vorübergehend zu senken. Der Druck, ihn anzunehmen wächst, denn die Preishausse an den Strombörsen fängt an, auf die Einzelhandelspreise ...

Rohstoffe | 04. Januar 2022

Immer weniger heimische Energierohstoffe

Die Bundesanstalt für Geowis­senschaften und Rohstoffe (BGR) hat ihren neuen Rohstoffsituationsbericht vorgelegt, der einen detaillierten Blick darauf wirft, ob die Rohstoffversorgung für den Industriestandort Deutschland gesichert ist.

Strom- und Gaspreise | 22. Dezember 2021

Stadtwerke Bielefeld führen zweiten Grundversorgertarif für Neukunden ein

Angesichts der wachsenden Zahl von Kunden, die wegen der hohen Energiepreise in die Grundversorgung fallen, führen die Stadtwerke Bielefeld zum 22. Dezember 2021 einen zweiten Grundversorgertarif mit höheren Preisen ein. Bestandskunden sind davon nicht betroffen.

Energiepreis-Krise / Europa | 06. Dezember 2021

Wieder keine Einigung der EU-Energieminister zur Energiepreiskrise

Die 27-EU-Energieminister konnten sich trotz neuer Fakten zur derzeitigen Energiepreiskrise nicht auf deren Lösung einigen. „An der Großwetterlage hat sich nichts geändert“, äußerte eine Brüsseler EU-Diplomatin gegenüber dem EID. Es sei auch nicht zu erwarten, dass dies auf dem Treffen der Staats- und Regierungschefs am ...

Preise & Märkte | 17. November 2021

BDI-Diskussion: „Die Länder müssen hohe Energiepreise aushalten“

Die Energiemärkte sind weltweit ins Schlingern geraten. Industrie und Verbraucher sehen sich seit Jahresbeginn einer Preissteigerung ausgesetzt, die in dieser drastischen Ausprägung bislang so noch nicht dagewesen ist.

Europa | 10. November 2021

EU-Finanzminister beobachten, ob Energiepreise Inflation antreiben

Die 27 EU-Finanzminister halten die Energiepreiskrise für vorübergehend und damit auch deren makroökonomische Folgen. Aber sicher sind sie nicht. „Wir befinden uns im Prozess der Prüfung“, sagte der slowenische Finanzminister Andrej Sircelj nach deren Tagung in Brüssel, deren Vorsitz er innehatte.…

Preise & Märkte | 08. November 2021

Gasgrundversorger heben Preise an

Angesichts von Gasgroßhandelspreisen, die einen Rekord nach dem anderen einstellen und sich in den letzten Monaten mehr als Verfünffacht haben, sind auch die Versorgungsunternehmen tätig geworden und haben ihre Tarife angepasst.

Energiepreiskrise | 01. Oktober 2021

Uniper-Chef sieht keine Entspannung bei Energiepreisen

Die Strom- und Gaspreise werden sich nach Einschätzung von Uniper-Chef Klaus-Dieter Maubach auf absehbare Zeit auf Rekordniveau bewegen. Komme ein kalter Winter, könne dies die Gaspreise sogar noch höher treiben und die Versorgung beeinträchtigen, sagte Maubach vor Journalisten der…