Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz

306 Artikel

Europa | 08. Oktober 2021

Zentraler Gaseinkauf als Krisenmaßnahme wieder auf dem Tisch

Angesichts der Energiepreiskrise und unter dem Druck einiger EU-Länder erwägt die EU-Kommission die Einführung einer strategischen Gasreserve. Die könnte im Dezember mit dem Reform-Vorschlag zum dritten Erdgaspakets kommen. Das kündigte jüngst EU-Energiekommissarin Kadri Simson auf einer Anhörung…

Energiepolitik | 07. Oktober 2021

Dena legt Leitstudie “Aufbruch Klimaneutralität” vor

„Ein Weiter-so in der Klimapolitik ist keine Option“, betonte Andreas Kuhlmann, Chef der deutschen Energie-Agentur (dena) bei der Präsentation der Ergebnisse der „Leitstudie Aufbruch Klimaneutralität“. Über 10 wissenschaftliche Institute, mehr als 70 Wirtschaftsvertreter und ein 45-köpfiger Beirat…

Europa | 07. Oktober 2021

EU-Umweltminister uneins bei Fit-for-55

Die Meinungen der EU-Regierungen zu den Gesetzesvorschlägen des Fit-for-55-Pakets gehen auseinander. Die westlichen und nördlichen Mitgliedstaaten begrüßen es, die östlichen und südlichen sind angesichts der derzeitigen Energiepreiskrise skeptisch. Das wurde deutlich auf dem Treffen der 27…

Energy Outlook der EIA | 07. Oktober 2021

"IEO 2021": Weltweiter Energieverbrauch steigt künftig weiter an

Die U.S. Energy Information Administration (EIA) hat am 6. Oktober den International Energy Outlook 2021 (IEO2021) veröffentlicht. Im IEO2021 Reference Case, dem als gesetzte Annahme die gegenwärtige Gesetzeslage und die aktuell gültige Regulierung sowie eine Fortsetzung bestehender technologischer…

Urteil / Europa | 06. Oktober 2021

EU-Gericht: Netzgentgeltbefreiung nach § 19 Abs. 2 StromNEV rechtswidrige Beihilfe

Das Europäische Gericht, also die gerichtliche Eingangsinstanz auf der europäischen Ebene, hat die Netzentgeltbefreiung für intensive Netznutzer nach § 19 Abs. 2 StromNEV für die Jahre 2012 und 2013 als eine "europarechtswidrige Beihilfe" eingestuft - und ist damit der Auffassung der EU-Kommission…

Stromhandel | 06. Oktober 2021

Bußgelder gegen Energi Danmark und Optimax Energy wegen Marktmanipulation

Wegen Manipulationen im Energiegroßhandel hat die Bundesnetzagentur Bußgelder gegen Energi Danmark A/S und die Optimax Energy GmbH verhängt.

International / Wasserstoff | 05. Oktober 2021

IEA empfiehlt staatliche Unterstützung der Nachfrage nach sauberen Wasserstoff

Die weltweite Produktion von und insbesondere die Nachfrage nach Wasserstoff kommen nur zögerlich voran. Das ist einem Zustandsbericht der Internationalen Energieagentur (IEA) zu entnehmen. Demnach wurden 2020 90 Megatonnen Wasserstoff nachgefragt. Der stammte jedoch zu 80 Prozent aus fossilen…

Offshore-Elektrolyse | 27. September 2021

Regelung zur Vergabe von Flächen für die Offshore-Elektrolyse in Kraft - erste Auktion 2022

Eine Regelung, wie Flächen für die Wasserstofferzeugung auf See vergeben werden, ist aktuell im Bundesanzeiger veröffentlicht worden - und damit in Kraft getreten. Die "Verordnung zur Vergabe von sonstigen Energiegewinnungsbereichen in der ausschließlichen Wirtschaftszone" - kurz: SoEnergieV -, wie…