Daten & Fakten

Rohölimporte/-grenzpreise

Deutschlands Rohölrechnung im ersten Quartal 5,2 Milliarden Euro unter Vorjahr

Im März ist Import-Rohöl für Deutschland nach langer Zeit wieder einmal teurer geworden. Mit 380,78 Euro lag der Durchschnittspreis für die Tonne Rohöl frei deutsche Grenze um 2,5 Prozent über dem Wert des Vormonats Februar (371,62 Euro); gegenüber…

11.05.2015
Rohölimporte/-grenzpreise

Deutschland spart auch in diesem Jahr viel Geld beim Rohöleinkauf

Deutschland hat in den ersten zwei Monaten 2015 mit knapp 15 Millionen Tonnen in etwa genauso viel Rohöl eingeführt wie im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Erfreulicherweise sparte Deutschland dabei erneut eine Menge Geld. Wegen der seit Sommer…

13.04.2015
Rohölimporte/-grenzpreise

Rohöl nur noch halb so teuer wie im Vorjahr – Erstmals Importe aus den USA

Nachdem Deutschland bereits im Gesamtjahr 2014 fast 6 Milliarden Euro beim Rohöleinkauf eingespart hat, setzte sich diese Entwicklung auch im neuen Jahr fort. Zwar blieben die eingeführten Rohölmengen laut vorläufigen BAFA-Berechnungen im Januar 2015…

30.03.2015
Rohölimporte/-grenzpreise

Deutschland spart 2014 fast 6 Milliarden Euro beim Rohöleinkauf

Zumindest die eingeführten Rohölmengen erwiesen sich im abgelaufenen Jahr als recht konstant: Mit insgesamt 89,3 Millionen Tonnen lagen die Rohöleinfuhren fast auf dem Niveau des Vorjahres (90,6 Millionen Tonnen, -1,4 Prozent). Das geht aus den…

16.02.2015
Rohölimporte/-grenzpreise

Weniger Importe und gesunkene Preise entlasten 2014 deutsche Ölrechnung

Deutschland hat in den ersten elf Monaten des gerade zu Ende gegangenen Jahres 2014 mit rund 81,2 Millionen Tonnen etwa 2,2 Prozent weniger Rohöl importiert als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Weil seit Jahresmitte auch die Rohölpreise deutlich…

19.01.2015
Rohölimporte/-grenzpreise

Weniger Rohöl im Oktober importiert – Grenzpreis deutlich gefallen

Im Oktober 2014 sind laut vorläufigen BAFA-Berechnungen mit 7,8 Millionen Tonnen Rohöl 6,7 Prozent weniger als im Jahr zuvor in die Bundesrepublik Deutschland eingeführt worden (8,4 Millionen Tonnen). Der Durchschnittspreis für die Tonne Rohöl frei…

15.12.2014
Rohölimporte/-grenzpreise

Rohölimporte leicht unter Vorjahr

Die Rohölimporte haben sich im September im Vergleich zum Vorjahr erhöht. Wie das BAFA auf Basis vorläufiger Berechnungen mitteilt, wurden 7,5 Millionen Tonnen nach Deutschland eingeführt, das waren 2,4 Prozent mehr als im Jahr zuvor (7,3 Millionen…

17.11.2014
Rohölimporte/-grenzpreise

Russland liefert wieder etwas mehr Öl – Rohölimporte August 2014

Im August wurden nach BAFA-Berechnungen 7,6 Millionen Tonnen Rohöl nach Deutschland eingeführt, 4,7 Prozent weniger als im vorigen August. Auch auf die ersten acht Monate bezogen kam weniger Rohöl nach Deutschland: 58,6 Millionen Tonnen bedeuten…

20.10.2014
Rohölimporte/-grenzpreise

Weniger Rohöl vom wichtigsten Öllieferanten Russland – Rohölimporte Juli 2014

Auch im Juli ist bei den Rohölimporten ein Rückgang zu verzeichnen. Laut vorläufiger BAFA-Berechnungen wurden 7,3 Millionen Tonnen nach Deutschland eingeführt. Das waren 9,9 Prozent weniger als im Jahr zuvor (8,1 Millionen Tonnen). Der…

07.10.2014
Rohölimporte/-grenzpreise

Deutlich weniger Rohöl aus Russland als im Vorjahr – Rohölimporte Juni 2014

Rückgang bei den Rohölimporten: Im Juni 2014 wurden nach vorläufigen BAFA-Berechnungen 6,6 Millionen Tonnen nach Deutschland eingeführt. Das waren 7,4 Prozent weniger als ein Jahr zuvor (7,1 Millionen Tonnen). Der Durchschnittspreis für die Tonne…

18.08.2014