L-/H-Gas-Umstellung nach einem „komplexen Plan A“

Freitag, 14. 06. 2019 | Kategorie: News   Artikel druckendrucken

Müssen vielfach ausgetauscht werden: Brennerdüsen. Bild: EWE Netz

eid Der EID hat schon häufiger über die Umstellung von L-Gas auf H-Gas berichtet. Nordwest-Deutschland, Teile von Nordrhein-Westfalen und Hessen müssen von L-Gas auf H-Gas umgestellt werden, da die L-Gas-Produktion sowohl in den Niederlanden als auch in Deutschland zu Ende geht. Im Grunde hat der Prozess drei Dimensionen, die in unterschiedlicher Intensität von der Bundesnetzagentur, den betroffenen Netzbetreibern und auch dem Bundeswirtschaftsministerium diskutiert werden:

Welche Risiken bestehen bezüglich der Sicherheit der Versorgung mit L-Gas?

Wird die notwendige Infrastruktur …

Lesen Sie eine ausführliche Analyse zum Umstellungsprozess im aktullen EID 25/19.