Anzeige


 

VW steigt ins Stromgeschäft ein

Freitag, 11. 01. 2019 | Kategorie: News   Artikel druckendrucken

Bild: Volkswagen

eid Volkswagen gründet eine eigene Tochter für „Energie-Angebote und Lade-Lösungen“. Die neue „Elli Group GmbH“ mit Hauptsitz Berlin soll für die Marken des Konzerns Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Energie und Laden entwickeln, heißt es aus Wolfsburg. Das Kürzel Elli steht für „Electric Life“.
Mit erneuerbaren Energie-Angeboten und smarten Elektrofahrzeug-Ladelösungen, betonte Thomas Ulbrich, Vorstand für E-Mobilität der Marke Volkswagen im Konzern, „besetzen wir ein strategisch relevantes, hochspannendes Geschäftsfeld, das viele Chancen zur Bindung bestehender und der Erschließung neuer Kundengruppen bietet.“

Thorsten Nicklaß, der CEO von Elli wird und zuvor CEO des Joint Ventures Digital Energy Solutions war, kündigte an, dass die neue Volkswagen-Tochter auch Kunden außerhalb des Konzerns Erneuerbaren-Strom anbieten will. Konkret will VW nun …

Ausführlich zum neuen Energie-Geschäftsfeld bei Volkswagen der aktuelle EID 03/19 (EID digital kostenlos testen).



Anzeige