Nach Möhrings Abgang: Alles neu bei Wingas?

Freitag, 16. 02. 2018 | Kategorie: News   Artikel druckendrucken

Bild: Wingas

eid Die Entlassung von Ludwig Möh­ring und der gesamten Wingas-Geschäftsführung in der letzten Woche kam zwar plötzlich, aber nicht völlig unerwartet.

„Im Grunde“, so berichtet eine Quelle, „hatte sich doch schon bei der sofortigen Entlassung des damaligen Sprechers der Wingas-Geschäftsführung, Gerhard König, im Herbst 2016 gezeigt, dass grundsätzliche Veränderungen anstehen.“ Und bei Gazprom werde zwar lange diskutiert, aber Entscheidungen erfolgen dann auch sehr abrupt.

Gazprom diskutiert seit der vollständigen Übernahme von Wingas über die Aufstellung des Konzerns. Dies muss – so Quellen – zunehmend auch von der Frage begleitet worden sein, wie

Mehr zu der überraschenden Möhring-Entlassung im neuen EID 08/18.



Anzeige