Wilmert-Interview: „Das ärgert mich maßlos“

Donnerstag, 30. 04. 2015 | Kategorie: News   Artikel druckendrucken

Bild: SW Bochum

Bild: SW Bochum

eid Bochums Stadtwerke-Chef Bernd Wilmert scheidet zur Jahresmitte aus seinem Amt aus. Im EID-Interview zu seinem Abschied sagt er, was ihn an der Energiepolitik aufregt. Seinem Nachfolger, der noch nicht feststeht, übergibt der 63 Jahre alte Energiemanager ein gut aufgestelltes Unternehmen.

Ausgezahlt hat sich der Einstieg beim Versorger Gelsenwasser. „Gut getan“ hat Bochum auch das Trianel-Engagement. Ausführliches EID-Interview mit Bernd Wilmert im nächsten EID 19/15.



Anzeige