Über EID

Wer ist der EID?

Die feste Redaktion wird von freien Mitarbeitern im In- und Ausland unterstützt, die das gesamte Spektrum des Energiemarktes abdecken.

Worüber berichtet der EID? Wie berichtet der EID?

Der Energie Informationsdienst (EID) bietet ein unabhängiges Informations-Angebot über den deutschen und europäischen Energiemarkt – von den Erneuerbaren, den Netzen, der Digitalisierung und Energie-Speicherung über Erdgas und Kohle bis zum Mineralölmarkt.

Um Sie schnellstmöglich wie auch tiefgreifend zu informieren, setzt der EID auf eine abgestimmte Kombination aus „Daily News“, wöchentlichem E-Paper und – alle zwei Wochen – dem EID in gedruckter Form. Außerdem stehen den Lesern online in der EID Lounge eine Artikel-Datenbank mit über 30.000 Beiträgen, zahlreiche statistisch aufbereitete Fakten, Daten und Charts sowie ausgewählte Themen-Dossiers zur Verfügung.

Wer sind die Leser?

Die Leser des EID sind Entscheider in Energie-Unternehmen sowie in Politik und Verwaltung. Außerdem zählen Energie-Großabnehmer in der Industrie, Finanz- und Beratungsinstitute sowie Presseagenturen, TV- , Print- und Internetmedien zu den festen Lesern des EID.

Sie kennen den EID noch nicht?

Hier können Sie sich eine kostenlose Probeausgabe herunterladen (pdf).

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close