Elektro: Shell übernimmt Ladespezialist NewMotion

Donnerstag, 12. 10. 2017 | Kategorie: News   Artikel druckendrucken

Bild: Shell/NewMotion

eid Die einstigen reinen Öl-Majors werden immer elektrischer. Darunter auch Shell, die jetzt verkündete, die niederländische NewMotion, „einen der größten Anbieter von Ladelösungen für Elektrofahrzeuge in Europa“, wie der niederländisch-britische Konzern rühmt, zu übernehmen. „Mit diesem Schritt wollen wir gewährleisten, dass wir in Zukunft sowohl Autofahrern mit herkömmlichen als auch mit alternativen Fahrzeugantrieben ein gutes Angebot machen können“, begründete Matthew Tipper, Shell Vice President für Future Fuels, den Deal. Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt.

NewMotion entwickelt … Lesen Sie einen ausführlichen Beitrag zum Thema im aktuellen EID 42/17.



Anzeige

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close