EID-Raffineriemargen: Im März runter, aber auskömmlich

Freitag, 21. 04. 2017 | Kategorie: News   Artikel druckendrucken

Bild: BP

Bild: BP

eid Der Ölpreis hält sich einfach nicht an Vorhersagen, kommentierten einige Analysten den Rückgang der Notierungen in der zweiten März-Hälfte. Brent-Rohöl zur Lieferung im nächsten Monat rutschte zwischenzeitlich gar unter die 50 US-Dollar je Barrel-Marke.

Dabei hatte mancher im Markt auf weiter steigende Ölpreise gesetzt, nachdem die 22 Förderstaaten einschließlich OPEC, die zur Jahreswende ihre Produktion gedrosselt hatten, damit einigermaßen erfolgreich waren – insbesondere Saudi-Arabien hat viel dafür getan – und die Ölpreise stiegen.

Aber dann kamen vor allem die USA und … Ausführlich zur Entwicklung des Minralölmarktes einschließlich der aktuellen (vom EID berechneten) Raffinerie-Margen für den Monat März der aktuelle EID 17/17.



Anzeige

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close