Windenergie: Technologieführer Deutschland – noch

Freitag, 30. 09. 2016 | Kategorie: News   Artikel druckendrucken

Messe WindEnergy in Hamburg. Bild: Hamburg Messe und Congress

eid Zurückhaltung im Windenergie-Markt – sowohl Onshore wie Offshore – sieht Markus Tacke, Vorsitzender des Bran­­­chenverbandes VDMA Power Systems sowie CEO der Siemens-Windsparte. Europa sei, was die Zubauzahlen betreffe, nach China und den USA, inzwischen nur noch die Nummer drei, so Tacke auf dem Branchentreff der Windindustrie in Hamburg, wo in diesem Jahr rund 1.400 Aussteller in neun Messehallen ihre Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle präsentierten.

Dabei ist auf Deutschland als Technologieführer im Moment noch Verlass. (…)

Den ausführlichen Bericht von der Branchenmesse WindEnergy Hamburg lesen Sie in der neuen Ausgabe des EID 40/16.



Anzeige

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close