Strompreise: Kurze Erholung für die deutschen Verbraucher

Freitag, 29. 01. 2016 | Kategorie: News   Artikel druckendrucken

Bild: Eisenhans-Fotolia

Bild: Eisenhans-Fotolia

eid Ungewohnte Nachrichten: Die Verbraucher mussten Anfang 2016 für die Kilowattstunde Strom nicht mehr zahlen als im Vorjahr. Gesunkene Strom-Großhandelspreise haben die stetig steigenden Belastungen aus Abgaben und Umlagen kompensieren können. Das bedeutet wohl aber nur eine kurze Pause bei den Strompreissteigerungen. Ausführliche EID-Einschätzung der Preisentwicklung im nächsten EID 05/16.



Anzeige

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close