Was sind „fortgeschrittene“ Biokraftstoffe?

Dienstag, 29. 12. 2015 | Kategorie: News   Artikel druckendrucken

Bild: BMU

Bild: BMU

eid Auch auf EU-Ebene lautet der politische Wille, den Straßenverkehr zu dekarbonisieren, also CO2-ärmer zu machen. Die Vorschläge dafür sind zahlreich: eine CO2-Steuer auf Kraftstoffe, die Integration des Sektors in das Emissionshandelssystem, eine Straßenmaut auf den CO2-Ausstoß, mehr E-Autos oder durch nachhaltige Biokraftstoffe, die nicht aus Nahrungsmittelpflanzen gewonnen werden?

Für letzteres machten sich die europäischen Biosprit-Hersteller jüngst auf der Brüsseler Konferenz „Welche Anreize für fortgeschrittene Biokraftstoffe in Europa 2015 bis 2030?“ stark. Ausführlicher Bericht aus Brüssel im nächsten EID 01/16.



Anzeige

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close