EID: Ölpreise geben kräftig nach

Freitag, 29. 05. 2015 | Kategorie: News   Artikel druckendrucken

Bild: EID

Bild: EID

eid Der Rohölpreis (Frontmonat Brent) ist am 27. Mai auf das Monats-Tief von knapp 61 US-Dollar je Barrel gefallen. Dazu hat u.a. der Verkauf von „floating storage“ beigetragen; Händler hatten sich während der Zeit noch wesentlich niedrigerer Ölpreise mit dem Rohstoff eingedeckt und diese Mengen teils auf Tankern gelagert. Als nun die Frachtraten stiegen, war es an der Zeit, das Öl wieder in den Markt zu geben.

Darüber hinaus haben offenbar … Lesen Sie den gesamten Mineralöl-Kommentar und vielfältige Energiepreis-Infos auch wieder im nächsten EID 23/15.



Anzeige

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close