Reck-Interview: „Energiebranche muss smarter werden“

Dienstag, 28. 04. 2015 | Kategorie: News   Artikel druckendrucken

reck

Bild: VKU

eid Noch viel Entwicklungspotenzial haben die Stadtwerke im Bereich der „smarten“ Energiewelt, räumt VKU-Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Reck im EID-Gespräch ein – während sich die konventionelle Stromerzeugung und das Thema KWK für sie zu einem immer größeren Problem auswachsen.

Lesen Sie das ausführliche Interview mit Verbands-Repräsentant Reck im nächsten EID 19/15.



Anzeige

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close