EU-Parlament will ETS-Reform verschärfen

Donnerstag, 26. 02. 2015 | Kategorie: News   Artikel druckendrucken

Smoke originating from a large industrial planteid Der Umweltausschuss des EU-Parlaments hat einen Kompromiss zum Emissionshandel gebilligt – der vorsieht, dass die Einbehaltung von überzähligen Emissionszertifikaten im Rahmen der Marktstabilitätsreserve schon 2019 anfängt und nicht erst 2021, wie die EU-Kommission vorgeschlagen hatte.

600 Millionen der 900 Millionen Zertifikate, die zwischen 2014 und 2016 vorübergehend vom Markt genommen werden, sollen ganz zurückbehalten werden. Mehr zum Thema im nächsten EID 10/15.



Anzeige

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close