HOME  |  IMPRESSUM  |  KONTAKT |  DATENSCHUTZ  

Archiv

Seiten: zurück 1 2 3 ... 6 7 8 9 10 ... 18 19 20 vor

News für Dezember 2014

Neuer Geschäftsführer EWE OSS

Montag, 15. Dez. 2014 | 2014 EID-51-2014

Seit dem 1. Dezember 2014 ist Jan-Dirk kleine Holthaus neuer kaufmännischer Geschäftsführer des Offshore-Windenergiedienstleisters EWE Offshore Services & Solutions. Holthaus, der bislang die Gruppe Erzeugung in der Oldenburger EWE-Zentrale leitete, hat Jürgen Kröning abgelöst, der in den Ruhestand gegangen ist. Für alle technischen Fragen in der EWE OSS Geschäftsführung ist Irina Lucke zuständig.

Weiterlesen...


Neuer Geschäftsführer für NetConnect Germany

Montag, 15. Dez. 2014 | 2014 EID-51-2014

Bei dem Erdgas-Marktgebietsbetreiber NetConnect Germany steht zum Jahreswechsel eine Veränderung in der Geschäftsführung an. Zum 1. Januar 2015 wird Thomas Becker (Bild) neuer Geschäftsführer der NCG. Becker kommt von der Thyssengas, wo er zuletzt die Bereiche Unternehmensentwicklung, Joint Ventures und Risikomanagement verantwortete. Zeitgleich scheiden Klaus Parringer und Jörg Honsel aus der Unternehmens-Geschäftsführung aus. Parringer, seit […]

Weiterlesen...


Künftig drei eigenständige Geschäftseinheiten für Mabanaft

Montag, 15. Dez. 2014 | 2014 EID-51-2014

Die Marquard & Bahls-Handelstochter Mabanaft, in der sich insgesamt über 100 Gesellschaften versammeln, wird umgebaut und bekommt zum Jahreswechsel eine neue Organisationsstruktur mit drei separaten Geschäftseinheiten und jeweils eigener Leitung. Künftig sollen die drei Einheiten Mabanaft Trading, Mabanaft Retail und Mabanaft Bunkering für weiteres Wachstum sorgen. Dafür wird in der Mabanaft Trading der gesamte regionale […]

Weiterlesen...


Ausgleichsmechanismus wird überarbeitet

Montag, 15. Dez. 2014 | 2014 EID-51-2014

EE-Strom, der nicht direkt vermarktet wird, wird bekanntlich von den ÜNB an der Strombörse vermarktet und die Förderkosten über die EEG-Umlage gewälzt. Damit dies transparenter als bisher geschieht, überarbeitet die Bundesregierung die EEG-Ausgleichsmechanismus-Verordnung, ein Entwurf liegt nun vor. U.a. werden die Veröffentlichungen von EEG-Umlage und EEG-Mittelfristprognose auf den 15. Oktober eines Jahres zusammengeführt. Bei der […]

Weiterlesen...


Süwag gibt EWT-Anteile ab

Montag, 15. Dez. 2014 | 2014 EID-51-2014

Mainova und Gas-Union haben gemeinsam 10 Prozent der Anteile an der Erdgas Westthüringen (EWT) erworben, die bislang bei der Süwag Energie lagen. Die EWT-Gruppe hält Anteile an verschiedenen Gasversorgern in Thüringen. Die Mehrheit an der EWT hielt schon bisher die Mainova mit 56 Prozent. Gas-Union hielt 34 und die Süwag jene 10 Prozent. Der Süwag-Anteil […]

Weiterlesen...


Das Erwünschte übersteigt das Machbare

Montag, 15. Dez. 2014 | 2014 EID-51-2014

Rund 2.000 Investitionsprojekte mit einem Volumen von 1,3 Billionen Euro buhlen um die Mittel der Investitionsoffensive, die EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker kürzlich vorgestellt hat. Das ist dem Bericht zu entnehmen, die eine Arbeitsgruppe der EU-Kommission und der Europäischen Investitionsbank (EIB) am 9. Dezember veröffentlicht hat. Die Arbeitsgruppe entscheidet über die Förderfähigkeit der Projekte. Deutschland hat 58 […]

Weiterlesen...


China will Kernkraftwerke exportieren – vor allem nach Großbritannien

Montag, 15. Dez. 2014 | 2014 EID-51-2014

Chinas politische Führung strebt danach, Kernkraftwerke zu einem wichtigen Ausfuhrprodukt zu machen. Zhang Guabao, der frühere Chef der National Energy Administration, erklärt dazu: „Die Ausfuhr eines Kernkraftwerks ist besser als der Verkauf von einer Million Personenwagen im Ausland.” Premierminister Li Keqiang bemüht sich inzwischen im Ausland, den Boden für die Kerntechnik vorzubereiten. Dazu sollen die […]

Weiterlesen...


Weniger als 10.000 deutsche Kumpel

Montag, 15. Dez. 2014 | 2014 EID-51-2014

Der deutsche Steinkohlenbergbau wird Anfang des kommenden Jahres auf den verbliebenen drei Zechen in Nordrhein-Westfalen erstmals weniger als 10.000 Mitarbeiter beschäftigen. Das teilte RAG-Chef Bernd Tönjes beim traditionellen Hasenessen des Gesamtverbands Steinkohle in Essen mit. Die Förderung von Steinkohle wird Ende des Jahres 2018 in Deutschland auslaufen. „Wir strengen uns mit aller Macht an, diesen […]

Weiterlesen...


Bestenfalls eine „klimapolitische Nullnummer“

Montag, 15. Dez. 2014 | 2014 EID-51-2014

Die Versuche der deutschen Politik, die Kohle aus der Stromerzeugung zu drängen, bringen dem Klimaschutz nichts, gefährden aber die Stromversorgung hierzulande und beschwören steigende Strompreise herauf, warnen die Kohlenimporteure. Russland ist größter deutscher Lieferant. Von der deutschen Energiepolitik hält Erich Schmitz wieder einmal überhaupt nichts. Das ist insofern wenig verwunderlich, als dass Schmitz Geschäftsführer des […]

Weiterlesen...


Jede Menge Bedenken

Montag, 15. Dez. 2014 | 2014 EID-51-2014

Der Streit um die Vergabe der Berliner Gaskonzession schwelt weiter – auch wenn die GASAG gegenüber der landeseigenen Berlin Energie vor Gericht einen Punktsieg erringen konnte – weil Berlin Energie rechtlich gar nicht handeln darf? Fraglich auch, wie es mit der Stromkonzession in der Bundeshauptstadt weitergeht. „Dem Land Berlin ist untersagt worden, das Nutzungsrecht für […]

Weiterlesen...


Seiten: zurück 1 2 3 ... 6 7 8 9 10 ... 18 19 20 vor

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close