HOME  |  IMPRESSUM  |  KONTAKT |  DATENSCHUTZ  

Archiv

Seiten: zurück 1 2 3 ... 13 14 15 16 17 18 19 20 21

News für Oktober 2014

HanseWerk – „E.ON“ im Norden nicht mehr zu sehen

Donnerstag, 02. Okt. 2014 | News

eid E.ON ist im Norden Deutschlands Geschichte – zumindest was die Sichtbarkeit als Unternehmen anbelangt. Per 1. Oktober hat sich die einst aus der Fusion von Schleswag und HeinGas hervorgegangene E.ON Hanse mit Sitz in Quickborn bei Hamburg in HanseWerk umbenannt. Es sei ein „Namenswechsel und mehr“, beschrieb der Vorstandsvorsitzende Matthias Boxberger bei der Präsentation […]

Weiterlesen...


„Neues Jahr, neues Glück“: Gaswirtschaftsjahr startet

Donnerstag, 02. Okt. 2014 | News

eid „Neues Jahr, neues Glück”, kommentierte ein Händler letzte Woche die Entwicklung auf den europäischen Gashandelsmärkten. Am 30. September ging das alte Gaswirtschaftsjahr zu Ende, für die Branche trotz veränderter Marktmechanismen immer noch ein Einschnitt. Die Händler sind dann vor allem mit der Glattstellung der Portfolien beschäftigt. Ob dies allein den starken Preisrückgang beim Day-Ahead […]

Weiterlesen...


RWE Dea-Verkauf: UK stellt sich quer

Donnerstag, 02. Okt. 2014 | News

eid Der Essener RWE-Turm wird an ARC Global Trust verkauft und zugleich Verträge über die Rückanmietung der Gebäude der RWE-Konzernzentrale unterzeichnet, verkündete jetzt Deutschlands zweitgrößter Versorger. „Der Bürokomplex rund um den RWE-Turm am Essener Opernplatz wird weiterhin Sitz der Konzernzentrale bleiben“, bekannte sich RWE zum Standort Essen. Indes gibt es Probleme beim 5 Milliarden Euro-Deal […]

Weiterlesen...


Shell-Studie: „Deutschland bleibt attraktiver Tankstellenmarkt“

Mittwoch, 01. Okt. 2014 | News

eid Im Jahr 2022 soll es soweit sein, dann ist in Deutschland „Peak Car“ angesagt. Heißt: Der Pkw-Bestand hierzulande wird bis dahin weiter wachsen, 2022 bei 45,2 Millionen Autos seinen Höhepunkt erreichen und dann auf 42,7 Millionen Fahrzeuge in 2040 sinken, was dem Niveau des Jahres 2010 entspreche. Das jedenfalls ist die Kernerkenntnis der Experten […]

Weiterlesen...


Energietag 2014 – WEC korrigiert Prognosen drastisch

Mittwoch, 01. Okt. 2014 | News

eid Die Vorhersage der Zukunft ist ein schwieriges Geschäft. Im Oktober vergangenen Jahres hatte der World Energy Council (WEC) Szenarien für die Energiezukunft vorgestellt, nach denen der globale Primärenergieverbrauch bis 2050 – je nach Szenario – zwischen 28 und 61 Prozent steigen würde, die CO2-Emissionen jedoch bereits ab 2020 rückläufig sein könnten. Inzwischen sehe die […]

Weiterlesen...


Marktmodell-Kontroverse: EOM mit „Spitzenpreisen“

Mittwoch, 01. Okt. 2014 | News

eid Mehr noch als den Kapazitätsmarkt als solches fürchten dessen Kritiker 28 verschiedene Modelle dieser Art unterschiedlicher Ausprägung in der EU. Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne) hatte kürzlich mit Vertretern der französischen Stromwirtschaft das Thema auf einer Konferenz in Berlin erörtert und sich dabei für ein zen­tral ausgerichtetes Ausschreibeungsmodell ausgesprochen (EID 38/14). Zu ähnlichen Gesprächen […]

Weiterlesen...


Ostasiatischer Gas-Gipfel: Feuer und Flamme für LNG

Mittwoch, 01. Okt. 2014 | News

eid Noch ist Japan Asiens größter LNG-Importeur. Doch in dem Bestreben, mehr sauberere Energie einzusetzen, sichert sich China immer mehr Lieferquellen. Wie fast überall, holt die Volksrepublik auch beim LNG-Import sehr schnell auf. In den ersten sechs Monaten des Jahres stieg die LNG-Einfuhr um 25 Prozent. Trotz vermeintlich schwächerer Konjunktur- und Wirtschaftslage in China hat […]

Weiterlesen...


Seiten: zurück 1 2 3 ... 13 14 15 16 17 18 19 20 21

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close