HOME  |  IMPRESSUM  |  KONTAKT |  DATENSCHUTZ  

Archiv

Seiten: zurück 1 2 3 ... 13 14 15 16 17 18 19 20 21 vor

News für Oktober 2014

Finanzvorstand verlässt Senvion

Dienstag, 07. Okt. 2014 | 2014 EID-41-2014

Der seit 1. Juni 2012 amtierende Finanzvorstand des Windenergieanlagenherstellers Sen­vion, Markus Wassenberg, scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus und wechselt zu einem internationalen Unternehmen außerhalb der Windenergiebranche. Solange noch kein Nachfolger gefunden ist, übernimmt Senvion-CEO Andreas Nauen kommissarisch das Finanzressort.

Weiterlesen...


Personelles bei der dena

Dienstag, 07. Okt. 2014 | 2014 EID-41-2014

Ulrich Benterbusch ist neuer zweiter Geschäftsführer der Deutschen Energie-Agentur (dena). Er ist verantwortlich für die Bereiche Verwaltung, Personal- und Organisationsentwicklung sowie internationale Kooperationsprojekte. Benterbusch ist seit 1991 Beamter im Bundeswirtschaftsministerium und hat zwischen 2009 und 2013 bei der IEA in Paris die Abteilung für Global Energy Policy geleitet.Sein Chef Stephan Kohler (Bild) ist derweil in […]

Weiterlesen...


EWE Turkey-Chef ist türkischer ‚Energiemanager des Jahres‘

Dienstag, 07. Okt. 2014 | 2014 EID-41-2014

Der Chef der EWE Turkey Holding, Frank Quante (Bild), ist von der türkischen Energiebranche zum Energiemanager des Jahres gewählt worden. Die Preisvergabe sei ein eindrucksvoller Beleg für die hohe Wertschätzung, die EWE als deutsches Unternehmen im türkischen Energiemarkt genieße, sagte Quante. EWE ist seit 2007 in der Türkei aktiv, die EWE Turkey Holding bündelt das […]

Weiterlesen...


Enervie-Technikvorstand bestätigt

Dienstag, 07. Okt. 2014 | 2014 EID-41-2014

Der Technische Vorstand der Enervie Südwestfalen Energie und Wasser (Hagen), Erik Höhne (Bild), ist vom Aufsichtsrat als Vorstandsmitglied für das Ressort Erzeugung, Netze, Energiehandel und Wasserwirtschaft wiederbestellt worden und wird in Personalunion auch für das technische Ressort bei Mark-E verantwortlich sein. Höhne ist seit September 2010 bei Enervie im Amt und bildet zusammen mit Ivo […]

Weiterlesen...


Paul van Son wechselt zur RWE

Dienstag, 07. Okt. 2014 | 2014 EID-41-2014

Der Noch-Geschäftsführer der Wüstenstrom-Initiative Dii, Paul van Son (Bild), wechselt zum Jahresbeginn zum Essener Energiekonzern RWE. Van Son habe die Dii-Gesellschafter informiert, dass er nicht über 2014 hinaus als Geschäftsführer zur Verfügung stehen werde, teilte die Dii mit. Dennoch wird sich der Holländer, der seit 2009 für die Desertec Industrial Initiative tätig war, weiterhin u.a. […]

Weiterlesen...


Shell steuert Marine-Geschäft ab sofort von Hamburg aus

Dienstag, 07. Okt. 2014 | 2014 EID-41-2014

Shell hat den Sitz der weltweit operierenden Tochter Shell Marine Products (SMP) von Singapur nach Deutschland verlegt. Im Zuge dessen wurde Jan Toschka zum neuen General Manager der SMP ernannt. Er ist Nachfolger von Surinderdeep Singh, der in Malaysia eine neue Aufgabe innerhalb der Shell wahrnehmen wird. Vor seiner Beförderung zum General Manager war Toschka […]

Weiterlesen...


Netzbetreiber wehren Entflechtungsvorgaben ab

Dienstag, 07. Okt. 2014 | 2014 EID-41-2014

Die Gasfernleitungsbetreiber bayernets, Gascade, GRTgaz Deutschland, Ontras Gastransport und terranets bw haben sich in einer entflechtungsrechtlichen Frage gegen die Bundesnetzagentur gerichtlich durchgesetzt. Wie die Kanzlei CMS Hasche Sigle mitteilt, hat das OLG Düsseldorf Bescheide der Bundesnetzagentur „teilweise aufgehoben“, durch die die fünf Netzbetreiber als Independent Transmission Operator (ITO) zertifiziert worden waren. Deren Beschwerde richtete sich […]

Weiterlesen...


Moorburg kann starten

Dienstag, 07. Okt. 2014 | 2014 EID-41-2014

Das Vattenfall-Kohlekraftwerk Moorburg darf im Herbst in den Regelbetrieb starten. Einen Eilantrag des BUND hat das Bundesverwaltungsgericht letzte Woche abgelehnt, der Ausgang des endgültigen Verfahrens ist dabei völlig offen, so die Richter. Gestritten wird u.a. über die so genannte Durchlaufkühlung des Kraftwerks durch Entnahme von Elbwasser.

Weiterlesen...


Stawag Netz heißt jetzt Infrawest

Dienstag, 07. Okt. 2014 | 2014 EID-41-2014

Die Stawag Netz GmbH firmiert um und erhält ein neues Erscheinungsbild: Zukünftig heißt der Netzbetreiber für Aachen, Monschau und Simmerath Infrawest GmbH. Die Gesellschaft ist nach wie vor eine hundertprozentige Tochter der Stawag – Stadtwerke Aachen Aktiengesellschaft. Grund für die Namensänderung sind rechtliche Vorgaben, mit denen der Gesetzgeber Verwechslungen zwischen Netzbetreiber und Lieferanten vermeiden will. […]

Weiterlesen...


Themen der Ausgabe 41/14

Donnerstag, 02. Okt. 2014 | Inhaltsverzeichnis der Ausgabe

Lesen Sie im nächsten EID 41/14 unter anderem folgende Themen: TITEL Shell sieht „Peak Car“ 2022 – CO2: WEC fordert Umdenken NACHRICHTEN / BERICHTE Unternehmen – E.ON im Norden nicht mehr zu sehen RWE Dea-Verkauf – UK stellt sich quer EID-Gasmarktbericht – „Neues Jahr, neues Glück“ – Ukraine-Konflikt beherrscht Gashandelsmarkt Heizsysteme – Erdgas weiter die […]

Weiterlesen...


Seiten: zurück 1 2 3 ... 13 14 15 16 17 18 19 20 21 vor

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close