Energieverbrauch: Erdgas stürzt ab

Donnerstag, 30. 10. 2014 | Kategorie: News   Artikel druckendrucken

Bild: E.ON

Bild: E.ON

eid Am deutlichsten ist der Verbrauchsrückgang beim Erdgas. Vor allem wegen der milden Witterung zu Anfang des Jahres ist der Gasverbrauch in Deutschland in diesem Jahr so stark gesunken, in den ersten neun Monaten um 18,4 Prozent, wie die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen bei der aktuellen quartalsweisen Vorlage der Primärenergieverbrauchszahlen jetzt verkündete.

Bei der Steinkohle gab es eine gegenläufige Entwicklung. Die ie Eisen- und Stahlindustrie steigerte ihre Abnahme um 5,3 Prozent, während sich der Einsatz in der Stromerzeugung infolge der Krise der konventionellen Kraftwerke um gut 15 Prozent verminderte. Ausführlicher Bericht zu allen Energieträgern im nächsten EID 45/14.



Anzeige

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close