Nach EEG-Novelle: Der Teufel steckt im Detail

Freitag, 29. 08. 2014 | Kategorie: News   Artikel druckendrucken

Parlamentarischer Staatssekretär Uwe Beckmeyer in Berlin. Bild: Bild: Luca Abbiento/Euroforum

Parlamentarischer Staatssekretär Uwe Beckmeyer in Berlin. Bild: Luca Abbiento/Euroforum

eid Das neue EEG ist seit August in Geltung, die Energiewende sei vorerst wieder in der Spur – nach dem „engagierten“ Eingreifen der Politik, so die Wahrnehmung von Wirtschafts-Staatssekretär Uwe Beckmeyer, Referent auf der jüngsten „Handelsblatt“ Jahrestagung Erneuerbare Energien in Berlin.

Doch die Branche ringt mit der Politik nun um wichtige Folgeregelungen. Ausführlicher Tagungsbericht zu den akutesten Baustellen des laufenden Energieumbaus im nächsten EID 36/14.



Anzeige

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close