HOME  |  IMPRESSUM  |  KONTAKT |  DATENSCHUTZ  

Archiv

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 19 20 21 vor

News für August 2014

Themen der Ausgabe 36/14

Freitag, 29. Aug. 2014 | Inhaltsverzeichnis der Ausgabe

Lesen Sie im nächsten EID (36/14) unter anderem folgende Themen: TITEL Nach EEG-Novelle: Der Teufel steckt im Detail – „Handelsblatt“-Tagung Erneuerbare NACHRICHTEN / BERICHTE Bundesregierung gibt RWE grünes Licht für Dea-Verkauf an LetterOne Branchenkompass EVU – Steria Mummert-Studie: „Der Veränderungsdruck wächst“ Grundversorgungsverordnung – bne: „Kraut und Rüben“ bei Netzentgeltdaten beenden Versorgungssicherheit – Stabile Versorgungsqualität trotz […]

Weiterlesen...


Nach EEG-Novelle: Der Teufel steckt im Detail

Freitag, 29. Aug. 2014 | News

eid Das neue EEG ist seit August in Geltung, die Energiewende sei vorerst wieder in der Spur – nach dem „engagierten“ Eingreifen der Politik, so die Wahrnehmung von Wirtschafts-Staatssekretär Uwe Beckmeyer, Referent auf der jüngsten „Handelsblatt“ Jahrestagung Erneuerbare Energien in Berlin. Doch die Branche ringt mit der Politik nun um wichtige Folgeregelungen. Ausführlicher Tagungsbericht zu […]

Weiterlesen...


EEG-Umlage und Co transparenter ausweisen

Freitag, 29. Aug. 2014 | News

eid Mehr Transparenz bei den Energiepreisen soll die vom Bundeskabinett in der vergangenen Woche gebilligte „Verordnung zur transparenten Ausweisung staatlich gesetzter oder regulierter Preisbestandteile in der Strom- und Gasgrundversorgung“ bringen, durch die geltende Strom- und die GasgrundversorgungsVO geändert werden – es geht um Steuern, EEG-Umlage oder Netzentgelte. „Die Verbraucherinnen und Verbraucher werden durch die neuen […]

Weiterlesen...


Bundesregierung gibt RWE grünes Licht für Dea-Verkauf

Freitag, 29. Aug. 2014 | News

eid Die Upstream-Tochter RWE Dea erweist sich einmal mehr als Perle des Essener Energiekonzerns. Dabei nicht so sehr, weil die Hamburger sehr ordentliche Ergebnisse für den Konzern abliefern – 2013 steuerte RWE Dea rund 1 Milliarde Euro zum Konzern-EBITDA von knapp 9 Milliarden Euro bei –, sondern vielmehr, weil die in Luxemburg ansässige Investmentfirma LetterOne […]

Weiterlesen...


Stahl: Im Westen viel Neues

Donnerstag, 28. Aug. 2014 | News

eid Die Stahlindustrie investiert kräftig in die Modernisierung ihrer Anlagen und eine effizientere Produktion. Damit wird vor allem der größte europäische Standort Duisburg gestärkt. Rund 15 Millionen Tonnen Stahl werden Jahr für Jahr in Duisburg produziert, 24.000 Menschen finden in den Werken oder bei Zulieferfirmen einen Arbeitsplatz. Anders als die Montan-Zwillingsschwester Kohle sei Stahl kein […]

Weiterlesen...


Massig neue Raffineriekapazität bis 2020

Donnerstag, 28. Aug. 2014 | News

eid Insbesondere für Europas Raffineriewirtschaft sind das keine guten Nachrichten. Auch in den kommenden Jahren gehen weitere große Raffinerien in Betrieb und sorgen für weiteren Druck auf die Margen. Laut neuen Berechnungen der amerikanischen Beratungsgesellschaft GlobalData übersteigen die zusätzlichen Verarbeitungskapazitäten den Anstieg der globalen Ölnachfrage dabei deutlich. Die Zahlen und weitere Informationen finden Sie im […]

Weiterlesen...


Klimaschutz: Zwischen Größenwahn und Verzweiflung

Donnerstag, 28. Aug. 2014 | News

eid Können Technologien das Klima kontrollieren? Können wir die Technologien kontrollieren? Um diese Fragen drehte sich im Kern die Climate Engineering Conference 2014. Mehr als 300 Teilnehmer aus 40 Ländern folgten der Einladung des Potsdam Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) nach Berlin. Geoengineering oder Climate Engineering dürfte zu den Themen gehören, die in naher […]

Weiterlesen...


EVU-Studie: „Der Veränderungsdruck wächst“

Donnerstag, 28. Aug. 2014 | News

eid Zum bereits sechsten Mal hat die Unternehmensberatung Steria Mummert ihren alle zwei Jahre erscheinenden Branchenkompass Energieversorger nun präsentiert. Und der zeigt, dass die EVU derzeit von vielen Seiten unter Druck stehen. ­„Von der Transformation der Energieversorgung Deutschlands profitieren die klassischen Energieunternehmen bislang wenig bis gar nicht“, fassen die Berater von Steria Mummert die aktuelle […]

Weiterlesen...


Flugsicherheit bremst Windkraft

Montag, 25. Aug. 2014 | 2014 EID-35-2014

Der Erneuerbaren-Ausbau in Deutschland sieht sich bekanntlich vielen ganz grundsätzlichen Entwicklungs-Hindernissen ausgesetzt. Mit der jüngsten EEG-Reform hat die Politik gerade einen Versuch vorgelegt, einem zu ausufernden EE-Ausbau regulatorisch Grenzen zu ziehen (Seite 1). Doch auch ganz konkret und in Einzelfragen stoßen Erneuerbaren-Projekte auf Grenzen, gerade auch angesichts knapper werdender Projekt-Flächen in Zeiten zunehmenden Windenergie-Ausbaus. Auch […]

Weiterlesen...


Der Export macht‘s

Montag, 25. Aug. 2014 | 2014 EID-35-2014

Nordex ist ein gutes Beispiel, Senvion ebenso, und selbst die weiter rote Zahlen schreibende Phoenix Solar ist zu nennen: Das Auslandsgeschäft rettet den Unternehmen der Erneuerbaren-Branche in vielen Fällen die Bilanzen. Windanlagenbauer Nordex hat sein Umsatzplus von knapp einem Viertel in diesem Jahr im Wesentlichen in „neuen Märkten“ Lateinamerikas und Asiens erzielt (Seite 22), Konkurrent […]

Weiterlesen...


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 19 20 21 vor

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close