HOME  |  IMPRESSUM  |  KONTAKT |  DATENSCHUTZ  

Archiv

Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 18 19 20 vor

News für Mai 2014

Ineffiziente Kohlekraftwerke lassen Investitionen in Erneuerbare verpuffen

Montag, 26. Mai. 2014 | 2014 EID-22-2014

Versteht Deutschland die Energiewende tatsächlich als Klimaschutzprojekt, müssen ineffiziente – heißt, CO2-intensive – Kraftwerke abgeschaltet werden, auch vor Ende ihrer technischen Lebensdauer. Neue enervis-Studie. Energiewende paradox: Der Ausbau der Regenerativstromproduktion geht schnell voran, doch die CO2-Emissionen steigen. „Wenn wir nicht zeitnah alte Kraftwerke durch moderne, hocheffiziente und flexible Kapazitäten ablösen, verpuffen unsere Investitionen in die […]

Weiterlesen...


Kraftwerks-Margen EID 22/2014

Montag, 26. Mai. 2014 | 2014 EID-22-2014

Zum download bitte „download Tabelle“ aufrufen.

Weiterlesen...


OTC-Strompreise (KW22/2014)

Montag, 26. Mai. 2014 | 2014 EID-22-2014 OTC Strompreise Statistiken

Zum download bitte „download Tabelle“ aufrufen.

Weiterlesen...


Vattenfalls „Smart Home“ gestartet

Montag, 26. Mai. 2014 | 2014 EID-22-2014

Vattenfall hat das Produkt „Smart Home“ gestartet. Der Service macht Heizkörper, Lampen oder Elektrogeräte von unterwegs aus regelbar. Nötig ist dazu der „Smart Home Manager“, der vom PC aus (Internet-Portal), als App auf Mobiltelefonen oder Tablets (iOS und Android) genutzt werden kann. Für „Smart Home“ nutzt Vattenfall die Heimvernetzungsplattform QIVICON der Deutschen Telekom, die auch […]

Weiterlesen...


Erneuerbare verdrängen weiter Konventionelle

Montag, 26. Mai. 2014 | 2014 EID-22-2014

Deutschlands konventioneller Kraftwerkspark hat im ersten Quartal 2014 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutliche weniger Strom erzeugt. Die Steinkohle-Verstromung sankt um 17,4 Prozent, die Erzeugung aus Gaskraftwerken um 19,7 Prozent und die aus Braunkohleerzeugung um 4,8 Prozent, so aktuelle Zahlen des BDEW. Auch die Bruttostromerzeugung aus Kernkraftwerken schrumpfte um 4,6 Prozent verglichen mit dem Vorjahresquartal. Alle […]

Weiterlesen...


In Österreich gehen drastisch Kapazitäten vom Netz

Montag, 26. Mai. 2014 | 2014 EID-22-2014

Der österreichische Versorger Verbund will zahlreiche Kraftwerke stilllegen. „Es ist ein Fiasko für Österreichs Stromwirtschaft – die gesamte Sparte der heimischen thermischen Kraftwerke wurde in den Ruin getrieben“, kommentiert der österreichische „Energiedienst“ die Nachricht. „Temporär“ betroffen, teilt Verbund mit, sei das Gas-Kombikraftwerk Mellach, mit 832 MW das größte Kraftwerk Österreichs. Das Steinkohlekraftwerk Dürnrohr und das […]

Weiterlesen...


Marktbericht KW 21

Montag, 26. Mai. 2014 | 2014 EID-22-2014 Gashandelspreise Marktbericht Statistiken

Im Verlauf der vergangenen Woche haben sich frühere Einschätzungen der Händler weitgehend bestätigt. Die Temperaturen stiegen an, und aus der Ukraine wurden keine neuen Hiobsbotschaf­ten bekannt. Am Dienstag vergangener Woche wurde der Day-Ahead zeitweise sogar leicht unter 19 Euro/MWh gehandelt. Dann setzte Dienstagnachmittag aber eine Gegenbewegung ein. Der Preis für den Day-Ahead stieg wieder auf […]

Weiterlesen...


RWE berät Emirat Dubai

Montag, 26. Mai. 2014 | 2014 EID-22-2014

RWE unterstützt in einem 18-monatigen Projekt den Aufbau einer Energieagentur und die Umsetzung mehrerer Energieeffizienzprogramme im Emirat Dubai. Der Dubai Supreme Council of Energy beauftragte ein Konsortium bestehend aus RWE Power International Middle East, RWE Consulting, RWE Effizienz und Oliver Wyman, Inhalte, Aufgabenschwerpunkte, Organisation und Strukturen einer Energieagentur zu erarbeiten. „Die RWE Effizienz GmbH ist […]

Weiterlesen...


Gericht kippt Fernwärme-Zwang

Montag, 26. Mai. 2014 | 2014 EID-22-2014

Die Stadtwerke wird es ärgern, die Heizölhändler freuen: Das ranghöchste Verwaltungsgericht in Sachsen-Anhalt, das OVG Magdeburg, hat den in einer Gemeinde (Halberstadt) bestehenden Anschlusszwang an die Fernwärmeversorgung zu Fall gebracht. Die Richter meinten, dass die bloße Nennung eines – überörtlichen – „Klimaschutzes“ als Ziel eines Fernwärme-Anschluss- und Benutzungszwangs in einer gemeindlichen Satzung nicht ausreicht, um […]

Weiterlesen...


Milder Winter lässt Pelletproduktion schrumpfen

Montag, 26. Mai. 2014 | 2014 EID-22-2014

Im Monat Mai ist der Preis für Holzpellets im Schnitt um rund 7 Euro je Tonne gesunken, so aktuelle Zahlen des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands (DEPV). Der Preis je Tonne liegt derzeit bei durchschnittlich 250,48 Euro (bei 6 Tonnen Abnahmemenge), pro Kilogramm 25,05 Cent und pro kWh 5,01 Cent. Das sind 2,6 Prozent weniger als […]

Weiterlesen...


Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 18 19 20 vor

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close