HOME  |  IMPRESSUM  |  KONTAKT |  DATENSCHUTZ  

Archiv

Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 20 21 22 vor

News für Januar 2014

Trianel-Chef im EID-Interview: „Lünen bleibt am Netz“

Freitag, 24. Jan. 2014 | News

eid Auch wenn es hohe Verluste schreibt, steht eine Abschaltung des neuen Steinkohlekraftwerks Lünen nicht an, denn die Anlage ist hochmodern, effizient und wird intelligent am Markt gefahren, sagt Trianel-Geschäftsführer Sven Becker im EID-Gespräch. Die Politik muss dennoch schnell handeln – Trianel auch, um neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Ein Mega-Trend ist für Becker dabei Smart […]

Weiterlesen...


EID-Kraftstoff-Margen: Tankstellenfirmen stärker unter Druck

Donnerstag, 23. Jan. 2014 | News

eid Bei Diesel sind die deutschen Tankstellenfirmen Ende 2013 margenseitig immer stärker unter Druck geraten. Im Dezember lag die von Wood Mackenzie für den EID errechnete Brutto-Marge hier nur noch bei einem Wert, der kaum mehr die fixen Kosten samt Biobeimischungskosten decken dürfte. Die aktuellen Daten dazu sowie die Eurosuper-Marge und die nun ermittelte Verdienstsituation […]

Weiterlesen...


VDKi: Auch Steinkohlekraftwerke derzeit nicht wirtschaftlich

Donnerstag, 23. Jan. 2014 | News

eid Licht und Schatten für den Energieträger Steinkohle: So die Botschaft des VDKi, wie sie auf dem jüngsten Neujahrsempfang des Verbandes der deutschen Steinkohlenimporteure in Hamburg zu vernehmen war. Zwar habe „der lange Winter 2013 und der für die Kohleverstromung bereits seit längerem mal mehr mal weniger günstigere Clean Dark Spread gegenüber dem Clean Spark […]

Weiterlesen...


BP Energy Outlook: ‚Etwas weniger mehr‘

Donnerstag, 23. Jan. 2014 | News

eid Es war wieder ein Feuerwerk, das Christoph Rühl, Chef-Volkswirt der BP, bei der Vorstellung des neuen Energy Outlook seines Unternehmens, abgebrannt hat. Ein Feuerwerk an Zahlen und Kernbotschaften, die so umfangreich sind, dass sie in ihrer Bedeutung nur schwer zu gewichten sind. Man habe die „Kristallkugel“ diesmal kräftig geschüttelt, das Datenwerk komplett neu aufgearbeitet […]

Weiterlesen...


Eine Million Jahre Sicherheit für Atommüll

Mittwoch, 22. Jan. 2014 | News

eid Vor knapp 50 Jahren wurde in Deutschland der erste Forschungsreaktor in Betrieb genommen. Fast 35 Jahre dauern die Auseinandersetzungen um Gorleben als Endlager für Atommüll. „Ich bin der Auffassung, dass dieser Ort ungeeignet ist. Ich weiß aber, dass wir noch lange nicht aus dem Schneider sind“, so der niedersächsische Umweltminister Stefan Wenzel. Die Wahrscheinlichkeit, […]

Weiterlesen...


Vom Gebäude zum Quartier – Mehr Energieeffizienz in Städten

Montag, 20. Jan. 2014 | News

eid Heiner Farwick will den Blick mehr aufs große Ganze richten. „Der Fokus lag in den letzten Jahren auf der Sanierung einzelner Häuser, wir müssen stärker auf ganze Quartiere blicken. Der Gesamtblick auf Quartiere führt zu besseren Sanierungsquoten“, so der Präsident des Bundes Deutscher Architekten (BDA). Die Städte sorgten für das Gros der Treibhausgasemissionen und […]

Weiterlesen...


Sinkt EEG-Umlage nächstes Jahr um 1 Cent/kWh?

Montag, 20. Jan. 2014 | 2014 EID-04-2014

Nach den kräftigen Anstiegen der letzten Jahre wird die EEG-Umlage 2015 und 2016 nicht weiter zulegen – sagt Peter Lorenz Nest, Finanzvorstand beim Energiehändler Ensys. Im Gegenteil, schon nächstes Jahr könnte die Umlage wieder einmal sinken, auf etwa 5,5 Cent/kWh, meint der Energiemanager; aktuell sind es 6,24 Cent/kWh. Nest erklärt seine These so: In Summe […]

Weiterlesen...


Abschaffung bringt kaum mehr Geld fürs EEG-Konto

Montag, 20. Jan. 2014 | 2014 EID-04-2014

Was passiert, wenn die EEG-Vergünstigungen für die deutsche Industrie wegfallen? Dem zuletzt meist überzogenen EEG-Konto (zum neuen Jahr ist die EEG-Umlage gerade erst von 5,277 auf 6,24 Cent/kWh gestiegen) jedenfalls werden allenfalls kurzfristig mehr Gelder zufließen, denn bei einer Abschaffung der so genannten besonderen Ausgleichsregelung entstünden der deutschen strom­intensiven Industrie erhebliche Wettbewerbsnachteile, wodurch die Produktion […]

Weiterlesen...


Gasmarktregulierung 2014: Es wird ernst mit Europa

Montag, 20. Jan. 2014 | 2014 EID-04-2014

Es ist wahrlich kein kleiner Brocken, der in Sachen Regulierung in Europa auf die Gasbranche zurollt. Gleichwohl ist bei allen Marktteilnehmern das Interesse hoch, dass die Märkte zusammenwachsen. Ein Situationsbericht. Liest man in dem kurz vor Weihnachten erschienenen Energiemarkt Monitoring-Bericht 2013 von Bundesnetzagentur und Bundeskartellamt das Kapitel über den Gasmarkt, scheint die Botschaft zu lauten: […]

Weiterlesen...


Neue Geschäftsmodelle: Vorbild Amazon, Google & Co.

Montag, 20. Jan. 2014 | 2014 EID-04-2014

Vergleicht man das EVU-Kundenbild und die Prozesseffizienz mit denen einer Amazon, Google oder Commerzbank, können Energieversorger noch deutlich besser werden, sagt Ralph C. Trapp, Geschäftsführer Energiewirtschaft bei Accenture für Deutschland, Österreich und die Schweiz im EID-Gespräch. EID: Herr Trapp, ist die konventionelle Stromerzeugung in Deutschland ein Auslaufmodell? Oder zeigt sich nicht doch immer stärker, dass […]

Weiterlesen...


Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 20 21 22 vor

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close