Erstes Kohlefeuer in Moorburg

Montag, 26. 08. 2013 | Kategorie: News   Artikel druckendrucken

Moorburg-Baustelle 2011. Bild: Vattenfall / Karsten Spörke

eid Vattenfall treibt die Betriebsaufnahme des Hamburger Kohlekraftwerks Moorburg weiter voran. Jetzt hat das Unternehmen den Kessel des Kraftwerks Moorburg erstmals mit Kohle befeuert – „ein wichtiger Meilenstein in der Inbetriebsetzung der Anlage“, so Vattenfall.

Der mehrwöchige Prozess des ersten Kohlefeuers dient zum einen der Einstellung der Kohlemühlen und Brenner für eine effiziente und schadstoffarme Verbrennung, zum anderen zum Erreichen einer hohen Reinheit des erzeugten Dampfes. Weitere Infos im nächsten EID 36/13.



Anzeige

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close