HOME  |  IMPRESSUM  |  KONTAKT |  DATENSCHUTZ  

Archiv

Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 24 25 26 vor

News für Juli 2013

Irsching unwirtschaftlich

Montag, 29. Jul. 2013 | 2013 EID-31-2013

Auf einem Pressetermin am Kraftwerksstandort Irsching gab E.ON Deutschland-Chef Ingo Luge Auskunft über erste Erfahrungen mit der Vereinbarung mit TenneT (in Abstimmung mit der Bundesnetzagentur) über Redispatch-Vergütung bezogen auf zwei Blöcke. Das Kraftwerk Ulrich Hartmann sei seit April nur 150 Stunden am Netz gewesen, Irsching 5 gut 440 Stunden. „Davon lief es allerdings knapp 330 […]

Weiterlesen...


Bohrungen effizienter und ergiebiger

Montag, 29. Jul. 2013 | 2013 EID-31-2013

Die Regel, nach der man die Entwicklung der Gasförderung in den USA an der Zahl der zum Einsatz kommenden Bohranlagen ablesen kann, stimmt nicht mehr. Obwohl die Zahl der aktiven Gas-Bohranlagen in letzter Zeit abgenommen hat, ist die Gasproduktion in den ersten Monaten dieses Jahres in den USA stetig gestiegen. So produzieren heute 362 Bohranlagen […]

Weiterlesen...


Ölmultis emittieren weniger Klimagase

Montag, 29. Jul. 2013 | 2013 EID-31-2013

Seit dem Jahr 2007 sinken bei den großen internationalen Ölgesellschaften die Treibhausgasemissionen, und auch im vergangenen Jahr hat sich dieser Trend weiter fortgesetzt. Nach Angaben der Unternehmen verminderte sich der Ausstoß klimaschädlicher Gase 2012 um etwa 3 Prozent auf 362 Millionen Tonnen Kohlendioxid-Äquivalente. Dieser Rückgang um rund 10 Millionen Tonnen wurde vor allem durch weitere […]

Weiterlesen...


Großbritannien: Strommangel trotz Subventionsoffensive?

Montag, 29. Jul. 2013 | 2013 EID-31-2013

Der britische Netzbetreiber National Grid hat bereits jetzt Industrieunternehmen dazu aufgefordert, im kommmenden Jahr in den Wintermonaten weniger Strom zu verbrauchen. Denn bis 2020 wird jedes fünfte britische Kraftwerk stillgelegt, neue Kraftwerke werden im Gegenzug jedoch kaum gebaut. Zudem kommt der Strom aus erneuerbaren Quellen nicht schnell genug ins Stromnetz. In Nordengland lagern so reichlich […]

Weiterlesen...


Verbände: EWärmeG-Novelle verschärft Sanierungsstau in B-W

Montag, 29. Jul. 2013 | 2013 EID-31-2013

Für die deutsche Mineralölwirtschaft ist es ein weiterer Beweis dafür, dass die Bevölkerung der Zwangsmaßnahmen im Rahmen der Energiewende überdrüssig ist. So hat sich in einer Online-Umfrage zur geplanten Novellierung des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EWärmeG) in Baden-Württemberg eine Mehrheit von 57 Prozent gegen eine darin geplante Anhebung des Pflichtanteils von erneuerbaren Energien für die Wärmeerzeugung ausgesprochen. Gemäß […]

Weiterlesen...


US-GTL-Anlagen günstiger

Montag, 29. Jul. 2013 | 2013 EID-31-2013

Würde man heute in den USA eine Anlage zur Herstellung flüssiger Kraftstoffe aus Erdgas – Gas to Liquids (GTL) – nach dem gleichen Muster bauen, wie sie Shell bereits mit Pearl im Emirat Katar errichtet hat, ginge das deutlich günstiger. Pearl GTL steht seit 2011 mit einer Jahreskapazität von knapp 7 Millionen Tonnen GTL, weiteren […]

Weiterlesen...


KWK-Potenzial im Fokus

Montag, 29. Jul. 2013 | 2013 EID-31-2013

In der EU gibt es noch zu wenige „Prosumer“: Mehr Haushalte und kleinere Unternehmen könnten Stromerzeuger werden, die EU-Kommission tue hier zu wenig, heißt es in einem Entschließungsantrag des Energieausschusses des EU-Parlaments. Weil niemand weiß, wie groß auf EU-Ebene das Potenzial der kombinierten Erzeugung und Nutzung von Energie ist und wie sich ein weiterer Zuwachs […]

Weiterlesen...


Klöpfer wird neuer Vertriebsvorstand bei MVV Energie

Montag, 29. Jul. 2013 | 2013 EID-31-2013

Ralf Klöpfer (Bild) wird am 1. Oktober 2013 neuer Vertriebsvorstand bei der Mannheimer MVV Energie AG. Er löst Matthias Brückmann ab, der in der Vorstand der Oldenburger EWE gewechselt ist. Köpfer war zuletzt Sprecher der Geschäftsführung der EnBW Vertrieb GmbH.

Weiterlesen...


PIK-Chefökonom Edenhofer leitet neue Energieplattform

Montag, 29. Jul. 2013 | 2013 EID-31-2013

Der Vize-Direktor und Chefökonom des Potsdam-Instituts für Klimafolgenfoschung (PIK), Ottmar Edenhofer (Bild), hat bei der neuen EU Energieplattform Euro-CASE (European Council of Academies of Applied Sciences, Technologies and Engineering) den Co-Vorsitz übernom­men. Euro-CASE ist ein Zusammenschluss von 21 nationalen technikwissenschaftlichen Akademien in Europa und bietet Politikberatung für EU-Entscheider an.

Weiterlesen...


Heidkamp ist Geschäftsführer von Westfalen Weser Energie

Montag, 29. Jul. 2013 | 2013 EID-31-2013

Michael Heidkamp ist zum Geschäftsführer des neuen regionalen Netzbetreibers Westfalen Weser Energie (WWE) – dem Nachfolgeunternehmen von E.ON Westfalen Weser – berufen worden. Heidkamp wurde 2005 Leiter des Geschäftsbereichs Vertrieb Geschäftskunden und Partner bei der E.ON Westfalen Weser AG und war seit Juni 2013 alleiniger Vorstand.

Weiterlesen...


Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 24 25 26 vor

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close