Ausland skeptisch bei deutscher Energiewende

Montag, 25. 03. 2013 | Kategorie: News   Artikel druckendrucken

Bild: Siemens

eid Deutsche Nachbarn in Europa und andere Länder der Welt schauen nach Einschätzung des Weltenergierats sehr genau auf die deutsche Energiepolitik. Zu diesem Ergebnis kommt der Weltenergierat-Deutschland nach einer Umfrage bei 23 Länderkomitees der Organisation. Die deutsche Energiewende gelte auch weiterhin nicht als Blaupause für die Welt, könne aber ein wichtiger Ideengeber sein.

Ausführlich zu zentralen Punkten der Befragung wie Preissteigerungen, Intensität eines möglichen Erneuerbaren-Schwenks, Auswirkungen auf den Wirtschaftsstandort u.v.m. im nächsten EID 14/13.



Anzeige