REpower verkauft 6M-Turbinen

Dienstag, 27. 03. 2012 | Kategorie: News   Artikel druckendrucken

Windturbinen für Thornton Bank. Bild: REpower

eid REpower bringt seine 6 MW-Turbine weiter erfolgreich in den Markt. Der Windpark-Pojektierer PNE Wind hat 54 Turbinen vom Typ REpower M6 mit 6.150 kW Nennleistung für den insgesamt auf 332 MW ausgelegten Offshore-Windpark Godewind I geordert. Das Projekt liegt in der deutschen Nordsee, rund 35 km nördlich der Ostfriesischen Inseln. Die Anlagen sollen 2015 installiert und in Betrieb genommen werden.

Derweil haben REpower und der belgische Projektentwickler C-Power NV im Windpark Thornton Bank rund 28 km entfernt vom Hafen Ostende die erste von 48 Anlagen vom Typ 6M installiert. Die Installation der ersten 30 Anlagen für die Phase 2 des Windparks ist für 2012 geplant. Weitere 18 Anlagen sollen in der dritten Ausbaustufe bis Mitte 2013 installiert werden.

2008 hatte REpower bereits sechs Turbinen des Typs 5M für die erste Bauphase von Thornton Bank geliefert und errichtet. Der Park wurde 2009 offiziell in Betrieb genommen.



Anzeige

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close