HOME  |  IMPRESSUM  |  KONTAKT |  DATENSCHUTZ  

Archiv

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 21 22 23 vor

News für Juli 2010

Themen der Ausgabe 31/2010

Donnerstag, 29. Jul. 2010 | Inhaltsverzeichnis der Ausgabe

Lesen Sie im EID 31/2010 am 2. August 2010 unter anderem: TITEL Vor einem heißen Energie-Herbst ENERGIE Flut und Flaute bei Photovoltaik-Vergütungsanträgen Wettbewerb noch Klimaschutz Gift für Gasversorger? – Marktforscher von Branchen-Befragung überrascht Windenergie: „Made in Germany“ international noch gefragt? – Und: Offshore-Markt stärkt „alte“ Branchenstrukturen Kein Kupfer mehr aus Deutschland? – Aurubis‘ Reaktion auf […]

Weiterlesen...


Ölmultis zahlen üppige Dividenden

Donnerstag, 29. Jul. 2010 | News

eid Neidvoll dürften BPs Aktionäre derzeit zur Konkurrenz schauen. Nicht nur, dass den Besitzern von ExxonMobil, Shell und Co. jede Menge negative Publicity erspart bleibt, sie bekommen auch noch kräftig Geld für ihre Beteiligungen. Das alles sehr zur Freude ihrer Anteilseigner. Shell, ExxonMobile und ConnocoPhillips haben ihre Zahlen für das zweite Quartal vorgelegt. Einen ausführlichen […]

Weiterlesen...


Mappus will eigene Klima- und Energieagentur für BW

Donnerstag, 29. Jul. 2010 | News

eid Das Kabinett in Baden-Württemberg hat beschlossen, eine Landesagentur zu gründen, die „alle Aktivitäten für Umwelttechnik, Öko-Investitionen und Ressourceneffizienz im Land bündeln soll“, so Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) in seiner zweiten Regierungserklärung. Experten der Unternehmensberatung McKinsey und des Instituts für Angewandte Wirtschaftsforschung (IAW) in Tübingen hatten dies in einem vom Land beauftragten Gutachten empfohlen.

Weiterlesen...


Aurubis: Kein Kupfer mehr aus Deutschland?

Donnerstag, 29. Jul. 2010 | News

eid Die Bundesregierung wird konkret bei den geplanten Kürzungen der Ökosteuer-Vergünstigungen. Dafür hat das Finanzministerium jetzt einen Gesetzentwurf als Diskussionsvorlage an die anderen Ressorts verschickt. Der Bund will mit dem Privilegienabbau den Bundeshaushalt 2011 um 1 Milliarde Euro und 2012 um 1,5 Milliarden Euro entlasten. 2013 und 2014 soll das Gesetz überarbeitet werden, die Einsparung […]

Weiterlesen...


"Opt-out" für CO2-Emissionsrechte-Auktion

Mittwoch, 28. Jul. 2010 | News

eid Die Versteigerung der CO2-Emissionsrechte soll ab 2013 zur Regel werden. Im Herbst kommt die EU-Verordnung zur CO2-Emissionsrechte-Versteigerung für die dritte Handelsphase (2013 bis 2020). Ursprünglich wollte die EU-Kommission, dass dies EU-weit auf einer einzigen Plattform geschieht. Nun kommt es etwas anders. Der Komitologie-Ausschuss „Klimawandel“, der sich aus nationalen Experten zusammensetzt (darunter einem Vertreter vom […]

Weiterlesen...


BP: Herkules-Aufgabe für Robert Dudley

Mittwoch, 28. Jul. 2010 | News

eid Bis zu 30 Milliarden US-Dollar will BP innerhalb der nächsten 18 Monate aus dem Verkauf von Unternehmensteilen und anderen Assets erzielen. Geld, das der britische Ölkonzern braucht, um die Kosten aus der durch den Untergang des Ölbohrschiffes Deepwater Horizon ausgelösten Ölpest am Golf von Mexiko zumindest teilweise begleichen zu können. Das war nur eine […]

Weiterlesen...


REpower mit dickem Auftragsbuch

Dienstag, 27. Jul. 2010 | News

eid Die Suzlon-Tochter REpower Systems mit Sitz in Hamburg hat in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2010/11 (April bis Juni) das Vorjahresergebnis verfehlt. Die Gesamtleistung sank nach vorläufigen Berechnungen des Unternehmens auf 204 Millionen Euro (April bis Juni 2009: 287,1 Millionen Euro). Zugleich verringerte sich der Umsatz von 300,7 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum auf […]

Weiterlesen...


Gas-zu-Gas-Wettbewerb voll etabliert?

Dienstag, 27. Jul. 2010 | News

eid Wird der Gas-zu-Gas-Wettbewerb die Versorger Absatzmengen kosten, oder werden sich die Gasunternehmen durch Akquisition außerhalb des Stammgebietes sogar mengen- und kundenmäßig noch besser stellen als zuvor? Und wird zugleich die gesetzliche Bevorzugung der erneuerbaren Energien die Absatzmengen drücken, oder ist unter diesen Bedingungen sogar Wachstum möglich? Wie die Branche diese und weitere Fragen bewertet, […]

Weiterlesen...


Technologie-Workshop zu Netz-Innovationen

Montag, 26. Jul. 2010 | 2010 EID-30-2010

Die Herausforderung, ab 2020 weitere rund 12 GW Ökostrom von Nord- nach Süddeutschland zu transportieren, sei mit keiner der heutigen Technologien allein zu meistern, fasste Bundesnetzagentur-Chef Matthias Kurth die Ergebnisse eines aktuellen Netz-Workshops seiner Behörde zusammen. Diskutiert worden waren Netz-Innovatio­nen wie Hochtemperaturleiterseile, HGÜ-Technologie oder die Errichtung eines neuen Drehstromnetzes. Kurth schränkte zugleich ein, dass neuartige […]

Weiterlesen...


Regulierung bremst Netzausbau – Innovationen werden nicht belohnt

Montag, 26. Jul. 2010 | 2010 EID-30-2010

Der Netzvorstand von E.ON Energie, Dierk Paskert, mahnt im Gespräch mit dem EID zur Eile beim Netzausbau und warnt vor einer zersplitterten Netzlandschaft. eid Die Bundesnetzagentur hat Fortschritte beim Netzausbau angemahnt. Auch Dierk Paskert, der Netzvorstand der E.ON Energie AG hält zügiges Handeln für geboten. Im EID-Gespräch fordert er von der Politik und der Regulierung […]

Weiterlesen...


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 21 22 23 vor

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close