HOME  |  IMPRESSUM  |  KONTAKT |  DATENSCHUTZ  

Archiv

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 13 14 15 vor

News für November 2005

Hetmann verlässt 2006 Deutsche BP-Vorstand

Montag, 28. Nov. 2005 | 2005 EID-48-2005 Personalien

Thomas Hetmann, Vorstandsmitglied bei der Deutschen BP und deren Tankstellentochter Aral AG, wird den Konzern zur Mitte des ersten Quartals 2006 auf eigenen Wunsch vorzeitig verlassen, um den Posten des Finanzvorstands bei dem Kfz-Zulieferer INA-Schaeffler zu übernehmen. Sein Nachfolger soll Ludger Dohm, derzeit Direktor für Strategie in einem Geschäftsbereich der BP in London, werden. Dohm […]

Weiterlesen...


Solarindustriepreis für Dieter Althaus

Montag, 28. Nov. 2005 | 2005 EID-48-2005 Personalien

Dieter Althaus, Ministerpräsident von Thüringen, ist von der Unternehmensvereinigung Solarwirtschaft (UVS) der Deutsche Solarindustriepreis verliehen worden. Er habe die Auszeichnung der deutschen Solarbranche für die weitsichtige Wirtschafts- und Umweltpolitik seiner Landesregierung erhalten, heißt es zur Begründung. Die Ansiedlung der Sunways AG und der Ausbau der Produktionsstandorte der Ersol AG und der PV Crystalox Solar AG […]

Weiterlesen...


Tiessen neuer Vorsitzender des DLWF

Montag, 28. Nov. 2005 | 2005 EID-48-2005 Personalien

Das Deutsch-Libysche Wirtschaftsforum (DLWF) hat mit Ties Tiessen, Vorstandsmitglied der Wintershall AG, einen neuen Vorsitzenden. Tiessen löst Axel Wippermann ab, der zum Jahresende in den Ruhestand geht. Als ehemaliger General Manager war Tiessen von 2001 bis 2005 in Tripolis für Wintershalls Libyen-Projekte verantwortlich. Das Unternehmen ist in Libyen seit 1958 in Exploration und Produktion tätig […]

Weiterlesen...


Beihilfen für tschechische Kohle genehmigt

Montag, 28. Nov. 2005 | 2005 EID-48-2005 Kohle

Die Europäische Kommission hat die von der Tschechischen Republik geplanten Beihilfen in Höhe von 74 Millionen Euro für die Kohleindustrie genehmigt. Da die Mittel ausschließlich für so genannte Altlasten bestimmt sind, die sich aus der Stilllegung von Kohlebergwerken ergeben, hält die Kommission die Beihilfe für vereinbar mit dem Funktionieren des Binnenmarktes. Die tschechische Kohleindustrie erhält […]

Weiterlesen...


Hohe Gaspreise machen Kohle attraktiver

Montag, 28. Nov. 2005 | 2005 EID-48-2005 Erdgas

Mit den steigenden und stark schwankenden Gaspreisen gerät der weltweite Gasmarkt immer stärker in Bewegung. Die meisten Teilnehmer des 10. International Gas Summit, der vom 24. bis zum 25. Oktober 2005 in Paris stattfand, sehen die größten Veränderungen auf dem internationalen Gasmarkt zukünftig vom nordamerikanischen Gasmarkt, wo der Preis mehr als 15 Dollar je Millionen […]

Weiterlesen...


Deutsche Essent erweitert Eigenerzeugung

Montag, 28. Nov. 2005 | 2005 EID-48-2005 Strom

Die Deutsche Essent GmbH baut weiter ihre eigenen Stromerzeugungskapazitäten aus. Zum 1. Januar 2007 hat sich das Unternehmen die Hälfte der Leistung eines 150 MW Gaskraftwerksblocks der Bremer swb AG vertraglich gesichert. Das Kraftwerk wird in den nächsten beiden Jahren für rund 20 Mill. Euro modernisiert, so dass die Anlage mindestens bis 2011 weiter betrieben […]

Weiterlesen...


RWE treibt Kraftwerksmodernisierung voran

Montag, 28. Nov. 2005 | 2005 EID-48-2005 Strom

Für 1,3 Milliarden Euro will die RWE-Kraftwerketochter RWE Power am Kraftwerksstandort Westfalen in Hamm ein neues 1.300 MW Steinkohlen-Doppelblockkraftwerk bauen. Die Anlage soll, wenn die zuständigen Aufsichtsgremien grünes Licht erteilt haben, 2011 oder 2012 in Betrieb gehen. Angestrebt wird ein Wirkungsgrad von 46%. Derzeit läuft eine EU-weite Ausschreibung über die Vergabe der gesamtplanerischen Leistung für […]

Weiterlesen...


Düsseldorf verkauft RWE-Aktien

Montag, 28. Nov. 2005 | 2005 EID-48-2005 Strom

Als erster kommunaler Großaktionär forciert die Stadt Düsseldorf eine Trennung von RWE-Aktien. Die Stadt habe sich in den vergangenen Wochen von einem Paket von über 500.000 Aktien getrennt, teilte Oberbürgermeister Joachim Erwin vor der Wirtschaftspublizistischen Vereinigung mit. Für 3,6 Millionen Aktien, die bei den Stadtwerken liegen, wurde eine Wandelanleihe begeben, für weitere knapp 5,7 Millionen […]

Weiterlesen...


WIEE sichert Rumäniens Gasbedarf langfristig

Montag, 28. Nov. 2005 | 2005 EID-48-2005 Erdgas

Im Beisein des rumänischen Wirtschaftsministers Codrut Seres haben Gazprom-Vizechef Alexander Medwedew und Wintershall-Gasvorstand Rainer Seele in Moskau den Vertrag zur Lieferung russischen Erdgases nach Rumänien bis 2030 verlängert. Die Gasmengen werden über das 50:50 Joint Venture von Gazprom und Wintershall WIEE abgewickelt. Mit der Vertragsverlängerung wollen beide Partner die Versorgungssicherheit Rumäniens langfristig sichern. Dazu beitragen […]

Weiterlesen...


EU/Südosteuropa besiegeln Energieintegration

Montag, 28. Nov. 2005 | 2005 EID-48-2005 Energie

Mit der Unterzeichnung des Vertrags zur Gründung einer Energiegemeinschaft haben Ende Oktober die Europäische Union und neun südosteuropäische Partner – Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Serbien, Montenegro, die ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien, Albanien, Rumänien, Bulgarien und die Übergangsverwaltung der Vereinten Nationen für das Kosovo – den Rechtsrahmen für einen integrierten Energiemarkt geschaffen. Mit der Türkei wird […]

Weiterlesen...


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 13 14 15 vor

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close