HOME  |  IMPRESSUM  |  KONTAKT |  DATENSCHUTZ  

Archiv

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 16 17 18 vor

News für April 2005

Raffineriemargen holen auf

Sonntag, 24. Apr. 2005 | 2005 EID-17-2005 Mineralöl

Die Brutto FCC Raffinerie Margen haben sich nach der 12. Woche kräftig erholt. Sie bewegten sich seitdem bis zur 15. Woche in allen Regionen Westdeutschlands und für den Durchschnitt auf einem Niveau von etwa 40 Euro/Tonne und leicht darüber.

Weiterlesen...


Albert Edelmann wird Conergy Vorstand

Sonntag, 24. Apr. 2005 | 2005 EID-17-2005 Personalien

Albert Edelmann (34) rückt zum 1. Mai 2005 in den Vorstand der Conergy AG auf und leitet künftig Internationalisierung und Vertrieb des deutschen Solarunternehmens. Bereiche, in denen er bereits seit rund sechs Jahren als Director Sales im Management aktiv ist. Edelmann wird Nachfolger von Angiolo Laviziano, der nach langjähriger Tätigkeit zum 30. April Conergy auf […]

Weiterlesen...


CNOOC-Aufsichtsrat tritt zurück

Sonntag, 24. Apr. 2005 | 2005 EID-17-2005 Personalien

Erwin Schurtenberger, ehemaliger Schweizer Botschafter in China, hat aus gesundheitlichen Gründen seinen Rücktritt aus dem Aufsichtsrat der China National Offshore Oil Company (CNOOC) erklärt. Sein Schritt habe aber nichts mit der gescheiterten Übernahme der amerikanischen Unocal durch CNOOC zu tun, heißt es. Bei Unocal ist die US-Gesellschaft ChevronTexaco zum Zuge gekommen (EID 15/05). Über die […]

Weiterlesen...


Neuer Pressesprecher bei der VTG AG

Sonntag, 24. Apr. 2005 | 2005 EID-17-2005 Personalien

Während der Elternzeit von Simone Aulert wird Dr. Frank Laurich (Firma Laurich & Partner) bis Ende des Jahres kommissarisch die Position des Pressesprechers der VTG Aktiengesellschaft wahrnehmen. Herr Dr. Laurich war von 1999 bis 2003 Leiter Konzern-Kommunikation und Pressesprecher der TUI AG. Heute ist er selbstständiger Berater im Bereich der Unternehmenskommunikation.

Weiterlesen...


Schmeink verlässt KOM-STROM Vorstand

Sonntag, 24. Apr. 2005 | 2005 EID-17-2005 Personalien

Hermann Schmeink scheidet im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat aus dem Vorstand der KOM-STROM AG aus. Damit besteht der Vorstand nun aus Dr. Michael Redanz, verantwortlich für den Front-Office-Bereich, und Dipl.-Ing. Manfred Volkmar, zuständig für den Back-Office-Bereich.

Weiterlesen...


RWE will BoA weiter optimieren

Sonntag, 24. Apr. 2005 | 2005 EID-17-2005 Kohle

RWE Power will in ihrem „Braunkohlenkraftwerk mit optimierter Anlagentechnik (BoA)“ in Niederaußem eine Prototypenanlage zur Vortrocknung von Braunkohle bauen. Der Genehmigungsantrag soll in Kürze bei der zuständigen Bezirksregierung in Köln gestellt werden. Die Trocknung von Braunkohle vor Eintritt in den Verbrennungsprozess sei ein wichtiger Technologiehebel, um die Effizienz von Braunkohlen-Neubaukraftwerken in der nächsten Dekade nochmals […]

Weiterlesen...


2004 mehr Strom von Industrie und Privaten

Sonntag, 24. Apr. 2005 | 2005 EID-17-2005 Strom

Industrielle und private Erzeuger haben 2004 nach VDEW-Angaben mit 57,9 Mrd. kWh 12,6% mehr Strom in die Netze der Stromwirtschaft eingespeist als im Jahr davor (51,4 Mrd. kWh). Bei einem Gesamtstromverbrauch in Deutschland von 537,7 (2003: 533,7) Mrd. kWh betrugen die Einspeisungen anteilsmäßig also rund 11%. 32,8 (25,8) Mrd. kWh entfielen dabei auf die privaten […]

Weiterlesen...


Helle Köpfe streiten um die Kohle

Sonntag, 24. Apr. 2005 | 2005 EID-17-2005 Kohle

Bundeskanzler Gerhard Schröder hat der RAG seine Unterstützung für die Pläne eines Börsengangs zugesagt. „Ich finde es richtig, dass die Ruhrkohle zur Verbesserung ihrer Beweglichkeit den Zugang zum Kapitalmarkt sucht“, sagte Schröder vor rund 1.000 Bergleuten in Kamp-Lintfort. Schröder sicherte den Bergleuten Planungssicherheit im Rahmen der Kohlevereinbarung zu und begrüßte angesichts der drastisch gestiegenen Rohstoffpreise […]

Weiterlesen...


RAG-Konzern treibt Zechenpläne voran

Sonntag, 24. Apr. 2005 | 2005 EID-17-2005 Kohle

RAG-Chef Werner Müller macht mit seinem selbst im Ruhrgebiet umstrittenen Plan zur Erschließung einer neuen Kokskohlenzeche Ernst. Die RAG-Tochter Deutsche Steinkohle AG (DSK) hat das Genehmigungsverfahren für das Projekt aufgenommen, das nach früheren Schätzungen rund 800 Millionen Euro kosten soll. Das Bergwerk „Donar“ nördlich von Hamm, das ohne öffentliche Mittel aufgeschlossen und durch private Investoren […]

Weiterlesen...


Peking will Energie-Agentur schaffen

Sonntag, 24. Apr. 2005 | 2005 EID-17-2005 Energie

Die Kritik am Fehlen einer eindeutigen Energiepolitik hat angesichts des steigenden Energiebedarfs und Bedenken wegen der Versorgungssicherheit die chinesische Regierung veranlasst, auf dem letzten Volkskongress die Bildung einer Energie-Agentur anzukündigen. Dagegen soll kein Energieministerium eingerichtet werden. Im letzten Jahr war Chinas Ölverbrauch um 16% auf 310 Mill. t gestiegen. Für die Koordination der Ölbestände, der […]

Weiterlesen...


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 16 17 18 vor

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close