HOME  |  IMPRESSUM  |  KONTAKT |  DATENSCHUTZ  

Archiv

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 19 20 21 vor

News für Januar 2005

Windenergieanlagen in Deutschland

Montag, 31. Jan. 2005 | 2005 EID-05-2005 Energie

Weiterlesen...


8. Kolloquium von Team Consult

Montag, 31. Jan. 2005 | 2005 EID-05-2005 Erdgas

Die Beratungsfirma Team Consult veranstaltet am 16. März 2005 im Hotel Treudelberg in Hamburg ihr 8. Kolloquium. Jürgen Kehrmanns Team Consult ist am 1. September 2004 von Madjid Kübler übernommen worden, der früher bei Arthur D. Little mit Erdgasprojekten befasst war. Kehrmann bleibt bis zum 31. März bei Team Consult „an Bord“, um vor allem […]

Weiterlesen...


Binzel geht: RWE Energy verkleinert Vorstand

Montag, 31. Jan. 2005 | 2005 EID-05-2005 Personalien

RWE Energy Vertriebsvorstand Heinz-Werner Binzel wird Ende März vorzeitig aus dem Unternehmen ausscheiden. Das soll offiziell Mitte Februar beschlossen werden. Binzel besitzt noch einen Vertrag bis Ende September 2008.

Weiterlesen...


Vertriebsleiter verlässt Stadtwerke Hannover

Montag, 31. Jan. 2005 | 2005 EID-05-2005 Personalien

Die Stadtwerke Hannover haben sich, wie es heißt, „im gegenseitigen Einvernehmen“ von ihrem langjährigen Vertriebsleiter Ulrich Bammert getrennt. Die Auffassungen zwischen beiden Seiten über die Ausrichtung des Vertriebs auf die zukünftigen Marktanforderungen seien zu unterschiedlich, heißt es.

Weiterlesen...


Neuer OPEC-Generalsekretär

Montag, 31. Jan. 2005 | 2005 EID-05-2005 Personalien

Kuwaits Ölminister Scheich Ahmad al-Sad al-Sabah, der zum 1. Januar dieses Jahres als Nachfolger des Indonesiers Purnomo Yusgiantoro die Präsidentschaft der OPEC übernommen hat, hat den Forschungsdirektor der Organisation, Adnan Shibab Eldin, einen Kuwaiti, zum neuen Generalsekretär ernannt. Er löst den Indonesier Maizar Rahman ab.

Weiterlesen...


Manfred Bullinger dritter EMCEHG-Vorstand

Montag, 31. Jan. 2005 | 2005 EID-05-2005 Personalien

ExxonMobil hat in Deutschland ab Februar wieder drei Vorstandsmitglieder. Manfred Bullinger ist per 1. Februar 2005 dritter Vorstand und Arbeitsdirektor der ExxonMobil Central Europe Holding GmbH (EMCEHG) und der Esso Deutschland GmbH. Der gelernte Bankkaufmann und Seemann sowie promovierte Jurist ist seit November 1981 im Exxon/ExxonMobil-Konzern und arbeitete in unterschiedlichen Positionen im In- und Ausland. […]

Weiterlesen...


E2 verkauft CO2-Zertifikate an Shell

Montag, 31. Jan. 2005 | 2005 EID-05-2005 Strom

Der dänische Stromversorger Energi E2 hat im Rahmen des europäischen Emissionshandelssystems Zertifikate für 100.000 Tonnen CO2 an die Royal Dutch/Shell verkauft. Über den Preis wollte sich eine Sprecherin nicht äußern. Sie bestätigte, dass E2 mit der Transaktion Geld verdienen wolle und dass das Unternehmen mit sinkenden Zertifikatpreisen rechnet. Es könnte also später im Jahr wieder […]

Weiterlesen...


EURACOAL: Ohne Kohle geht es nicht

Montag, 31. Jan. 2005 | 2005 EID-05-2005 Kohle

Eine sichere Energie- und Stromversorgung sei im erweiterten Europa ohne Kohle nicht vorstellbar, erklärte der neue Präsident von EURACOAL, Nigel Yaxley, anlässlich der Mitgliederversammlung des Verbandes in Brüssel. Yaxley ist Marketing Director bei UK Coal Mining und löst den ehemaligen RWE Power-Vorstand Dietrich Bröcker ab, der dieses Amt zweieinhalb Jahre innehatte. Zu Yaxleys Stellvertreter wurde […]

Weiterlesen...


Singles verbrauchen am meisten Strom

Montag, 31. Jan. 2005 | 2005 EID-05-2005 Strom

In Single-Haushalten wird mehr Strom konsumiert als wenn mehrere Personen unter einem Dach zusammenwohnen: Während der Verbrauch in einem Ein-Personen-Haushalt hierzulande durchschnittlich rund 1.800 kWh Strom pro Jahr beträgt, kommen auf einen Zwei-Personen-Haushalt rund 3.000 kWh, also rund 300 kWh pro Person weniger. Somit spart ein Paar im Vergleich zu zwei Einzelhaushalten – einschließlich eingesparter […]

Weiterlesen...


Geordnete Strukturanpassung bei der Steinkohle

Montag, 31. Jan. 2005 | 2005 EID-05-2005 Kohle

Zum Ende dieses Jahres läuft der noch unter der Kohl-Regierung im März 1997 zwischen Bund, Kohleländern, Bergbauunternehmen und Gewerkschaft ausgehandelte und von der rot/grünen Nachfolgeregierung weitgehend umgesetzte Steinkohlenkompromiss aus. Die verschiedenen Fördergesellschaften wurden in der RAG-Tochter Deutsche Steinkohle AG (DSK) zusammengeführt. Die Finanzierungshilfen für Kraftwerks- und Kokskohlen sowie für Stilllegungen wurden auf einen einzigen Plafond […]

Weiterlesen...


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 19 20 21 vor

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close